Gran Canaria ruhige Feriendomizile Nähe Meer Maspalomas, Charme, Weite, kein Massentourismus, private Vermietung
ferien-maspalomas
Ein Besuch mit Auto der Nordroute Gran Canaria
INFORMATION
 HOME
 LAGE
 ANLAGE
 HÄUSER
 SERVICE 
 INSIDER TIPPS
 KONTAKT
 GÄSTEBUCH
SPEZIELLES
 FLUGSUCHE
 ESSEN SERVICE
 GOURMET ECKE
Herz für Tiere
 Hunde Service
 Tiere Gästebuch
 Tierhilfe Tombola
URLAUB MIT
 LEBENSMITTEL
ALLERGIEN
 GLUTENFREI
 DIALYSE
UMGEBUNG
 STRÄNDE
 Fotos und Info
 GOLFPLÄTZE
GRAN CANARIA
 WETTER
 AUSFÜGE
 AKTIVITÄTEN
------------------
Jede dieser Routen verdient ein gesondertes Kapitel...
 Autorouten Information Gran Canaria >>  Die Stausee-Tour Gran Canaria >>
 Besuch der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria >>  Grandiose Bergwelt Gran Canaria >>
 Nordroute Gran Canaria >>  Kleine Rundtour Soria-Tal Gran Canaria >>
 Südroute Gran Canaria >>  Autofahren in Gran Canaria >>
 Westroute Gran Canaria >>  Autovermietung in Gran Canaria >>
 Zentrumsroute Gran Canaria >>  Gran Canaria Landkarten >>
 Cho Manuel Residence nach Ayagaures >> ..
Fahrt auf der Nordroute von Gran Canaria

Las Palmas - Arucas - Firgas - Moya - Valleseco - Teror: 73,7 km – ca. 1 Stunde, 27 Minuten

Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens des Inselinnnern

Die Nordroute ist in zwei Abschnitte eingeteilt: Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens des Inselinnnern, der zweite Abschnitt verläuft entlang der Küste.

Beide Abschnitte der Nordroute nehmen ihren Anfang am Küstenboulevard Avenida Marítima auf der Höhe des Stadtstrandes Alcaravaneras in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Von hier aus geht es zunächst durch den Tunnel Julio Luengo mit Anschluss auf die Nordschnellstraße. Sofern der Besucher allerdings aus dem Süden der Insel anreist, bietet die neue Umgehungsstrasse von Las Palmas de Gran Canaria die schnellste Anfahrt: Auf der Höhe von Jinámar verbindet sie in nur zehn Minuten die Autobahn GC-1 mit der nördlichen Ausfahrt der Stadt Las Palmas de Gran Canaria. Die Hauptstadt muss dabei nicht durchquert werden

Route: : 73,7 km – ca. 1 Stunde, 27 Minuten
Auf der Karte sind die Informationsstellen der Route vermerkt

Größere Kartenansicht >>
Strecke

Las Palmas - Arucas - Firgas - Moya - Valleseco - Teror und zurück

nordroute-gran-canaria
 
Route nach/zu Autovía Las Palmas-Puerto Rico/GC-1 de Gran Canaria, Spanien: 1. Nordwest Richtung Av de Canarias 0,2 km 2. Bei Av de Canarias die vierte Ausfahrt Autovía Las Palmas-Gáldar/GC-2 nehmen Weiter auf GC-2 10,1 km 3. Bei Lugar La Hondura links abbiegen 55 m 4. Nach links abbiegen, um auf Lugar La Hondura zu bleiben 0,5 km 5. Weiter auf Calle Concejal Medina Ortiz 0,5 km 6. Rechts halten bei Calle Manuel Hernandez Perez 44 m 7. Bei Ctra Cruz De Pineda/GC-330 links abbiegen Weiter auf GC-330 2,7 km 8. Bei GC-330/Lugar Hoya De La Campana links abbiegen 0,2 km 9. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt 73 m 10. Bei Calle La Heredad/GC-300 rechts abbiegen Weiter auf GC-300 5,9 km 11. Weiter auf Calle Sansofe/GC-100 Weiter auf Calle Sansofe 0,2 km 12. Bei Calle Sansofe/GC-350 links abbiegen Weiter auf GC-350 3,2 km 13. Bei Camino Lomo Blanco/GC-350 links abbiegen Weiter auf GC-350 0,3 km 14. Bei Camino de la Lance/GC-100 links abbiegen Weiter auf GC-100 2,4 km 15. Weiter auf Calle Practicante A. Henriquez/GC-150 Weiter auf GC-150 0,2 km 16. Bei Calle Lujan Perez/GC-150 rechts abbiegen 0,1 km 17. Wenden 0,1 km 18. Nach links abbiegen, um auf Calle Lujan Perez/GC-150 zu bleiben Weiter auf GC-150 0,2 km 19. Weiter auf Calle Practicante A. Henriquez/GC-100 Weiter auf GC-100 2,4 km 20. Bei Camino Los Dragos/GC-350 rechts abbiegen Weiter auf GC-350 1,9 km 21. Bei Camino Lomo Blanco/GC-350 links abbiegen Weiter auf GC-350 1,8 km 22. Bei Calle Atis-tirma/GC-300 rechts abbiegen Weiter auf GC-300 2,8 km 23. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Ctra El Molino/GC-30/GC-814) nehmen Weiter auf GC-30/GC-814 0,4 km 24. Bei GC-30/GC-814/Lugar Vista Alegre links abbiegen Weiter auf GC-30/GC-814 0,5 km 25. Bei Ctra Las Huertecillas/GC-30/GC-814 links abbiegen Weiter auf GC-30/GC-814 7,4 km 26. Links halten bei GC-21/GC-210/GC-814 6 m 27. Nach links abbiegen, um auf GC-21/GC-210/GC-814 zu bleiben 3,3 km 28. Bei Ctra Teror A Valleseco/GC-21/GC-210/GC-814 links abbiegen Weiter auf GC-21 1,9 km 29. Bei Camino del Chorrito rechts abbiegen 0,1 km 30. Nach links abbiegen, um auf Camino del Chorrito zu bleiben 64 m 31. Bei Calle El Chorrito rechts abbiegen 0,1 km 32. Nach rechts abbiegen, um auf Calle El Chorrito zu bleiben 23 m 33. Rechts halten bei GC-21/GC-817/Av Nestor Alamo Weiter auf GC-21/GC-817 0,3 km 34. Bei Calle Jose Miranda Guerra/GC-220 rechts abbiegen Weiter auf Calle Jose Miranda Guerra 0,5 km 35. Weiter auf Calle Hoya San Lazaro 0,7 km 36. Bei Ctra General Miraflor/GC-21/GC-817 rechts abbiegen Weiter auf GC-21 Den Kreisverkehr passieren 9,8 km 37. Im Kreisverkehr zweite die Ausfahrt Autovía Jinamar-Tamaraceite/GC-3 nehmen 0,2 km 38. Auf Autovía Jinamar-Tamaraceite/GC-3 11,4 km 39. Die Ausfahrt nach Autovía Las Palmas-Puerto Rico/GC-1 nehmen 0,9 km Autovía Las Palmas-Puerto Rico/GC-1
NORDROUTE DURCH DAS INSELINNERE
Teror Gran Canaria

Auf Höhe der Tunnelausfahrt lässt man auf der rechten Seite das Auditorium Alfredo Kraus hinter sich. Die Rundfahrt beginnt an der Küste bis zur Abfahrt, die nach Arucas führt, Hauptstadt des Nordens von Gran Canaria. Arucas ist eine entzückende Stadt mit dem Flair des 19. Jahrhunderts in Form von ihrer Altstadt, die sich durch Steinfassaden auszeichnet. Rund um Arucas wird seit Jahrhunderten in zahlreichen Steinbrüchen blauer Vulkanstein abgebaut. Steinmetze blicken hier auf ein traditionsreiches Handwerksgewerbe zurück und haben der Welt mit der Pfarrkirche San Juan Batista, deren Bau 1909 eingeleitet wurde, ein Beispiel ihrer Kunstfertigkeit hinterlassen. Die in ihrem Architekturstil in der Linie der katalanischen Neogotik gestaltete Kirche wird mit zwei 30 Meter hohen Türmen mit kunstvoll gearbeiteten Turmspitzen flankiert. Der Kirchenbau spiegelt die Geschicklichkeit und die Spiritualität der Einwohner Arucas wider und manifestiert den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt, der im letzten Viertel des XIX. Jahrhunderts einsetzte und bis zur goldenen Epoche des Bananenanbaus fortdauerte, der bis heute in der Zone gepflegt wird.

Fremdenverkehrsbüro

Im historischen Zentrum des Ortes Teror, auf der Plaza de Teror, gibt es ein Büro, das über den örtlichen Tourismus und das heimische Kunsthandwerk informiert. Hier können Sie die ganze Information der Stadtbehörde finden, um die Sie bitten.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/ Casa Huerta, 1 Tlf: +34 928 613 808 / turismo@teror.es
Rathaus C/Padre Cueto, 2 Tlf: +34 928 630 075 / +34 928 630 076
Gesundheitszentrum Avda. de Venezuela, s/n Tlf: +34 928 634 976
Landpolizei C/ La Diputación, 9 Tlf: +34 928 630 424
Post C/ Fuente Santa María, 4 Tlf: +34 928 630 330
Information für Jugendliche c/ Plaza del Pino,6 Tlf: +34 928 630 433 / juvendepor@teror.es
Global Busse C/ Párroco Juan González, s/n Tlf: +34 928
Arucas Gran Canaria

In der reichlich mit Blumen und Steinarbeiten verzierten Innenstadt von Arucas befindet sich unter den vielen historischen Bauten die Casa del Mayorazgo, das Haus des Erbverwalters, in dem heute das Stadtmuseum untergebracht ist.

Mitten in Arucas liegt der Garten der Hesperiden mit einem kleinen Gartenschlösschen aus dem 19. Jahrhundert in der Tradition des französischen Klassizismus. Der Garten mit hunderten von australischen Palmen, einem kleinen Teich mit Seerosen, hundertjährigen Drachenbäumen, einem Riesenpilz und einer 30 Meter hohen Königspalme ist ein wichtiger Erholungs- und Freizeitbereich für die Stadt.

Vom Aussichtspunkt Montaña de Arucas, der auch ein Restaurant beherbergt, bietet sich dem Besucher in alle Himmelsrichtungen ein imposantes Panorama der Insel. Da sind z.B. die für den Bananenanbau immer weniger genutzten landwirtschaftlichen Flächen, der Schlot und das Gebäude der Rumfabrik von Arucas oder das Gebäude der Wassergenossenschaft Heredad de Regantes.

Fremdenverkehrsbüro

Das Touristenbüro befindet sich am Stadtpark (Jardín Municipal) von Arucas unter dem Städtischen Museum. Hier kann man Informationen über die interessantesten orte des Gemeindegebietes und allgemeine Informationen über die ganze Insel erhalten.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Plaza de la Constitución, 2 Tlf: +34 928 623 136 / turismo@arucas.org
Gemeindeverwaltung von Arucas C/ Alcalde Suárez Franchy, 11 Tlf: +34 928 628 100
Gesundheitszentrum Plaza Alcalde Manuel Pérez Pérez, s/n Tlf: +34 928 604 744
Rotes Kreuz Arucas Carretera del Lomo de Arucas Tlf: +34 928 622 222
Landpolizei C/ Agustín Millares Carló, 5 Tlf: +34 928 624 567
Ortspolizei C/ Médico José Ojeda Guerra, 1 Tlf: +34 928 624 930
Zivilschutz C/ Alcalde Suárez Franchy, 82 Tlf: +34 928 601 877
Busbahnhof C/ Bruno Pérez Medina Tlf: +34 902 381 110
Taxihaltestelle C/ Juan de Bethencourt Domínguez
Avenida El Miron
Tlf: +34 928 600 095 / +34 928 600 177
       +34 928 623 344
Firgas Gran Canaria
Wenige Kilometer von Arucas entfernt liegt das malerische Dorf Firgas, das vor allem wegen seines berühmten gesundheitsfördernden Tafelwassers bekannt ist, dessen Quelle in der Schlucht Las Madres entspringt. Es lohnt sich, einen Spaziergang durch die Altstadt zu unternehmen. Besonders sehenswert ist die Pfarrkirche San Roque, die auf den Ruinen der einstigen Dorfkapelle San Juan Ortega im Jahre 1502 errichtet worden ist. Firgas ist mit seinen kunstvollen Holzarbeiten wie Jochstühle, Pflüge, Truhen und Balkone bekannt geworden.
Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Firgas verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro - Kulturhaus c/ El Molino, 12 Tel: +34 928 616 747 Fax:+34 928 616 271 turismo@firgas.es
Rathaus von Firgas Plaza de San Roque Tel: +34 928 625 236
+34 928 623 238
Gesundheitszentrum c/ Maestra Petra Guerra, 4 Tel: +34 928 616 997
+34 928 615 984
Landpolizei c/ 18 de Julio, 37 Tel: +34 928 616 120
Taxihaltestelle c/ José Santos, s/n Tel: +34 928 625 105
Pfarrei Plaza de San Roque, 2 Tel: +34 928 625 337
Haus der Jugend c/ José de Bethencourt, 2 Tel: +34 928 616 577
Radio Firgas c/ José de Bethencourt, 2 Tel: +34 928 616 612
+34 928 616 614
Moya Gran Canaria
Nahe Firgas liegt das Dorf Moya hoch auf den Bergen zwischen tiefen Schluchten. In der Gemeinde Moya befindet sich der Wald Los Tiles, einer der wenigen verbliebenen Lorbeerwälder, die zur Zeit der Eroberung der Insel die gesamte Schlucht zwischen Moya und Firgas bedeckten und bis zu den heutigen Gemeinden Valleseco und Teror reichten. Gegenüber der Pfarrkirche von Moya gelegen, von dessen Aussichtsterrasse sich ein beeindruckender Ausblick auf die steil abfallende Böschung der darunterliegenden Schlucht auftut, befindet sich das dem Dichter Tomás Morales gewidmete Museum. Wer Moya einen Besuch abstattet, sollte natürlich auch von den köstlichen glasierten Biskuitkuchen probieren, die von den Inselbewohnern hoch geschätzt werden.
Fremdenverkehrsbüro

Moya hat einen Fremdenverkehrsbüro im Stadtzentrum. Die Besucher, die sich über Stadtbehörde informieren möchten, können hier alles Wissenswerte erfahren.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro c/ Juan Delgado,6 (Parque Pico Lomito) Tel: +34 928 612 348 / turismoya@terra.es
Rathaus von Moya c/ Miguel Hernández, 13 Tel: +34 928 611 255
Landpolizei c/ General Mola, 32 Tel: +34 928 612 244
Gesundheitszentrum von Moya c/ General Primo de Rivera, 27 Tel: +34 928 612 983
Zivilzchutz c/ Alejandro Hidalgo, 32 Tel: +34 928 610 204
Taxihaltestelle c/ Juan Delgado, s/n Tel: +34 928 620 083
Busbahnhof Paseo Doramas, 25 Tel: +34 928 611 192
Städtische Verbraucherschutzzentrale c/ Miguel Hernández, 13 Tel: +34 928 611 255
Valleseco Gran Canaria

Von Valleseco aus lohnt es sich, einen kleinen Abstecher in den nur wenige Kilometer entfernten Wald Pinar de Gáldar mit seinen mächtigen und hundertjährigen kanarischen Kiefern zu machen. Diese wunderschönen Exemplare wachsen am Westhang eines relativ jungen Vulkankraters heran, der unter dem Namen Caldera de los Pinos de Gáldar bekannt ist. Der spektakuläre Krater hat die Form eines umgedrehten Kegels. Von hier aus geht es weiter bis nach Teror, um den Rundgang abzuschließen.

Fremdenverkehrsbüro

Das Tourismusbüro befindet sich in der Stadtmitte und bietet detaillierte Informationen zu den interessantesten  Ausflugszielen für die Besucher der Gemeinde.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro. Kulturhaus. C/ León y Castillo, 27 Tlf: +34 928 618 740 / turismo@valleseco.es
Rathaus von Valleseco C/ León y Castillo, 12 Tlf: +34 928 618 022 / +34 928 618 300
Fax: +34 928 618 957 / +34 928 618 263
Gesundheitszentrum C/ Alcalde Vicente Arencibia, 14 Tlf: +34 928 619 980
+34 928 619 981
Landpolizei C/ Bartolomé Sarmiento Tlf: +34 928 618 908
+34 928 618 259
+34 616 988 184
Taxihaltestelle C/ Cura Caballero Tlf: +34 928 618 080
Freizeitgebiet La Laguna   Tlf: +34 928 618 300
+34 928 618 022
Teror Gran Canaria

In Teror konzentriert sich die religiöse Verehrung der Insel auf die Jungfrau der Pinie, Schutzpatronin von Gran Canaria. Die Basilika wurde im XVII. Jahrhundert erbaut und konnte einen Türm mit achteckigem Grundriss erhalten, der noch aus der Zeit der Eroberung der Insel gegen Ende des XV. Jahrhunderts stammt und im Gotikstil gehalten ist. Die Basilika beherbergt eine Statue der heiligen Jungfrau aus dem XV. Jahrhundert, die der sevillanischen Schule zugeschrieben wird.

Die Stadt liegt in einem Tal zwischen Bergen und verbindet den Norden und das Zentrum der Insel miteinander. Gepflasterte Strassen und Gebäude mit feingearbeiteten Balkonen aus Kernholz spiegeln die typische kanarische Architektur wider. Jeden Sonntag kommen hunderte von Besuchern nach Teror, um sich hier auf dem volkstümlichen Markt umzusehen und vielleicht etwas von den berühmten Paprikawürsten, den Blutwürsten oder den Süßwaren einzukaufen, die von Zisterziensernonnen hergestellt werden.

Das Fest zu Ehren der Schutzheiligen der Insel, Nuestra Señora del Pino, findet am 8. September statt. Dabei strömen Tausende von Pilgern aus sämtlichen Inselgemeinden nach Teror, um hier auf einem bunten Umzug ihre besten Landwirtschaftserzeugnisse der Schutzheiligen zu opfern. An diesem Feiertag hat man zudem die Möglichkeit, alle volkstümlichen Trachten des Archipels zu bestaunen.

Fremdenverkehrsbüro

Im historischen Zentrum des Ortes Teror, auf der Plaza de Teror, gibt es ein Büro, das über den örtlichen Tourismus und das heimische Kunsthandwerk informiert. Hier können Sie die ganze Information der Stadtbehörde finden, um die Sie bitten.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/ Casa Huerta, 1 Tlf: +34 928 613 808 / turismo@teror.es
Rathaus C/Padre Cueto, 2 Tlf: +34 928 630 075 / +34 928 630 076
Gesundheitszentrum Avda. de Venezuela, s/n Tlf: +34 928 634 976
Landpolizei C/ La Diputación, 9 Tlf: +34 928 630 424
Post C/ Fuente Santa María, 4 Tlf: +34 928 630 330
Information für Jugendliche c/ Plaza del Pino,6 Tlf: +34 928 630 433 / juvendepor@teror.es
Global Busse C/ Párroco Juan González, s/n Tlf: +34 928
Fahrt auf der Nordroute KÜSTENROUTE von Gran Canaria
Santa María de Guía - Gáldar - Agaete

Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens der KÜSTENROUTE

Die zweite Strecke der Nordroute weist die gleichen Ausgangspunkte wie die vorherige Route auf. Von Las Palmas de Gran Canaria geht es die gesamte Küstenstrecke entlang in die nördlichen Gemeinden, die aus den Ortschaften Santa María de Guía, Gáldar und Agaete bestehen.

Nur wenige Kilometer nach Beginn der Rundfahrt sollte man einen ersten Stopp in der Küstengegend San Felipe einlegen, wo man die besten Fischgerichte der Küste Gran Canarias probieren kann, die fangfrisch auf den Tisch kommen.

Im Fischerdorf Pagador zweigt eine Landstraße nach Moya ab. Hier führt die Küstenschnellstraße auf einer großen Brücke über die Silva-Schlucht. Die Brücke ist die höchste Spaniens und die zweithöchste Brücke Europas. Linker Hand verläuft die alte Küstenstraße, die bis zum Cenobio de Valerón (wegen Umbauten zeitweilig geschlossen) in der Gemeinde Santa María de Guía führt, ein Kornspeicher, der von den ehemaligen Einwohnern genutzt wurde, um die Ernte aufzubewahren. Die Speicher wurden mit traditionellen und typischen Symbolen, so genannten pintaderas, versehen. Tonstempel, die unter anderem dazu benutzt wurden, um die Kornspeicher zu ihrer Unterscheidung zu kennzeichnen.

nordroute-kuesten-gran-canaria
Santa María de Guía Gran Canaria

Hinter der Silva-Brücke führt die Schnellstraße in Richtung Santa María de Guía, 37 Kilometer von Las Palmas de Gran Canaria entfernt. Sehenswert ist die Pfarrkirche mit bemerkenswerten Werken des hier geborenen Bildhauers Luján Pérez, welcher der  Nachwelt auf allen Inseln unzählige Beispiele seiner Kunst hinterlassen hat, die gegen Ende des XVIII. und zu Beginn des XIX. Jahrhunderts entstanden sind.

In der Gemeinde sollte man unbedingt vom Blumenkäse Queso de flor kosten, der aus geronnener Schafsmilch und dem Delikatessgemüse Cardy hergestellt wird. Zwei Kilometer weiter liegt Gáldar.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von  Santa María de Guía  verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/. Pérez Galdós (Casa de las Artesanías), 24 Tlf: +34 928 883 681 forteza99@hotmail.com
Jugendherberge San Fernando Avda.de la Juventud, s/n Tlf: +34 928 550 685
+34 928 896 555
Rathaus von Santa María de Guía C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 896 555
Gesundheitszentrum C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 881 658
+34 928 550 768
+34 928 895 532
+34 928 552 693
Landpolizei C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 882 583
+34 928 895 885
Post Plaza de Luján Pérez Tlf: +34 928 882
Gáldar Gran Canaria

Gáldar Sitz der Guanartemes beziehungsweise Inselkönige, mit zahlreichen archäologischen Fundstätten, die die intensive Besiedlung in der prähispanischen Zeit belegen.

Das bekannteste Monument ist die im vergangenen Jahrhundert entdeckte „bemalte Höhle“ Cueva Pintada (Eröffnung in Kürze). Rund um diese Höhle taucht die ehemalige Siedlung auf, die sich ganz in der Nähe des Hauptsitzes der Guanartemes, der Könige der Ureinwohner, befand. Der Hauptsitz stand auf dem Platz gegenüber der heutigen Kirche. Mittlerweile weiß man, dass für die Errichtung der Pfarrkirche perfekt zugeschnittene und waagerecht angefertigte Steine eingesetzt wurden. Zudem wurde keinerlei Bindemittel verwendet.

Nicht weit vom Agujero-Strand entfernt, befinden sich die Überreste einer Siedlung der Ureinwohner von Gran Canaria, deren Häuser und Gräber zu einer der größten Anlagen dieser Art auf der gesamten Insel gehören. Ein Teil der Anlage diente den Ureinwohnern als Friedhof, wo sich einige der bedeutendsten Grabstätten der Kanarischen Inseln befinden.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Gáldar verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Plaza de Santiago, 1 Tlf: +34 928 895 855
Fax: +34 928 550 394 / turismo@galdar.es
Gemeindeverwaltung von Gáldar C/Capitán Quesada, 29 Tlf: +34 928 880 050
Gesundheitszentrum Paseo de los Guanartemes Tlf: +34 928 895 525
Rotes Kreuz Bajada de las Guayarminas, 135 Tlf: +34 928 552 004
Landpolizei C/ Algirofe, 9 Tlf: +34 928 880 720
Post C/ Capitán Quesada Tlf: +34 928 880 381
Busbahnof Paseo de los Guanartemes Tlf: +34 928 880 185
Taxihaltestelle C/ Médico Martinón León Tlf: +34 928 883 538
+34 928 881 059
Haus der Jugend C/ Caifa Tlf: +34 928 552 140
Agaete Gran Canaria

Von Gáldar aus führt die Küstenstraße weiter in Richtung Agaete, wo man einen Blick auf den Kiefernwald Tamadaba erhält, ein gewaltiges Felsmassiv mit zur Meeresseite steil abfallenden und schwindelerregenden Klippen über dem Hafen von Agaete, Puerto de las Nieves, wo sich kurz dahinter ein Fels mit dem Namen „Finger Gottes“ aus dem Meer emporstreckt. Der Puerto de las Nieves war einer der wenigen Anlaufpunkte dieses schwer zugänglichen Küstenabschnitts der Insel. Heute gibt es einen regelmäßigen Fährdienst, der den Puerto de las Nieves mit Santa Cruz de Tenerife verbindet. Aber Agaete besteht nicht nur aus Meer. Das Dorfzentrum ist jeden Sommer im August Zeuge der „Fiesta de la Rama“, eine uralte Rite, bei der um Regen gebeten wird. Das Fest besteht aus einem Tanz, der im Morgengrauen anfängt und bis zum Abend des nächsten Tages andauert, bei dem sich tausende von Festteilnehmern von den Bergen in Richtung Dorfkapelle Nuestra Señora de Las Nieves wenden. Dabei trägt man Zweige und tanzt mit ihnen bis hinunter ans Meer. Die Dorfkapelle Las Nieves bewacht im Monat August ein künstlerisch wertvolles flämisches Triptychon aus dem XVI. Jahrhundert der Heiligen Jungfrau, die Schutzheilige der dort ansässigen Seeleute. In den übrigen Monaten des Jahres wird sie in der Pfarrkirche des Dorfzentrums aufbewahrt. Der mittlere Teil des Triptychons stellt die Jungfrau mit dem Jesuskind dar.

Agaete ist auch Heimat des Huerto de las Flores, ein Garten mit unendlich vielen amerikanischen Bäumen. Mit seinem subtropischen Klima werden im Tal bevorzugt Kaffee, Guajaven, Mangos und Avocados geerntet. Das Hotel Los Berrazales und die Thermalquelle, aus der auch Tafelwasser entnommen wird, runden das einzigartige Landschaftsbild ab. In Agaete gehört es zur Tradition, frische Fischgerichte zu sich zu nehmen, wobei der Fischeintopf besonders beliebt ist.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Agaete verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro c/ Nuestra Señora de las Nieves, 1 Tel: +34 928 554 382 / turismo@aytoagaete.es
Rathaus von Agaete c/ Antonio de Armas, 1 Tel: +34 928 898 256 / +34 928 898 002
Gesundheitszentrum c/ Obispo Pildain, s/n Tel: +34 928 886 232
Landpolizei Zona de Las Chisqueras Tel: +34 928 898 348 / +34 610 798 348
Ortspolizei c/ General Serra Algarra, 2 Tel: +34 928 898 006
Post c/ Concepción, s/n Tel: +34 928 898 313
Taxihaltestelle Plaza Tomás Morales Tel: +34 928 554 475
Kulturzentrum von Agaete c/ Concepción, 11 Tel: +34 928 898 409
Aula der Natur und Herberge La Palmita   Tel: +34 928 219 494
Süden
Norden
© 1999-2010 Cho Manuel Residence / Kontakt:Tlf.:(0034) 928140202 / Fax:928721061 / e-mail: finca @ chomanuel.com
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub Gran Canaria Kanaren
Gästebuch >> Tiere Gästebuch >> Nachrichten Cho Manuel >>
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

Flugsuche nach Gran Canaria, Europa und Rest der Welt >>
Condor - Wir lieben Fliegen
airberlin.com - Your Airline.
TUIfly.com Flugroute
zur Austrian Airlines Homepage
LTURfly.com - Die Flugsuche
Spanair
flug.de - Wir fliegen Sie weg!
Direktflüge ab
Neue EU-Regeln für die Mitnahme von Handgepäck Information >>

Tiere Informatión
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich >>


© 1999-2010 Cho Manuel Residence / Kontakt:Tlf.:(0034) 928140202 / Fax:928721061 / e-mail: finca @ chomanuel.com
Google
Fincaferien Kanaren: Zöliakie Urlaub Information Spanien >>
Urlaub Information der Kanaren Insel Gran Canaria Reisen Spanien  
Urlaub Gran Canaria Tiere Informatión Spanien | Nachrichten Gran Canaria Kanaren Spanien
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich
Strände Kanaren
INFO FERIEN
GRAN CANARIA
 Unterkünfte
 Hotels
 Ferienhaus
 Bungalows
 Hotels Buchung
 
Appartements
Nachrichten
 Kanaren Projekt
 Bauernmarkt
 Ferien Blog
Auto Mieten
 Gran Canaria
 Playa Inglés
 Maspalomas
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
GASTRONOMIE
Typisch Kanaren
 Restaurants
 Fisch Restaurants
 Fleisch Restaurants
 Tapas Restaurants
Internationale
 Europäische
 Asiatische
 Nordamerikanische
 Südamerikanische
 Afrikanische
AKTIVITÄTEN
 Reit Aktivitäten   
 Strände & Meer
 Massage
 Wellness - Fitness
 Gesunde Reisen
SPORT TREIBEN
 Sport Treiben Info
 Organisation Events
 Sportliche Events
Autochthoner
Wanderungen
 Relief und Klima
 Das Wegenetz
 Ausrüstung
Klettern
 Parcours
 Gebiete
 Wassersport
Yacht Häfen
 Las Palmas    Arinaga
 Pasito Blanco
 Arguineguín
 Anfi del Mar
 Puerto Rico
 Mogán
 Las Nieves
Sport
 DIE NATUR
KULTUR
 Kennenlernen
 Klassik Musik Fest.
 Oper
 Jazz
 Folklore
 Konzerte
 Theater
 Kunsthandwerk
 Malerei
 Karneval
 Veranstaltungen
MUSEEN
 Casa de Colon
 Leon y Castillo
 Perez Galdos
 Tomas Morales
 Moderne Kunst
 Museo Canario
 Casa A. Padron
.Abrahan Cardenes
 Guayadeque
 Historia Agüimes
 Arte Sacro
 Elder
 Nestor (Pintura)
 Cueva Pintada
PROFESSIONELLES
 Übersetzer
 Feriengeschenk
 Sport Neue
KRANKEN-INFO
 Alzheimer Hilfe
Finca: ESSEN AUF GRAN CANARIA Restaurants
Fincaferien: Urlaub Gran Canaria, Kanaren Spanien>>
Urlaub Gran Canaria Kanaren: Essen in Playa del Ingles
Urlaub Gran Canaria Spanien: Essen in Maspalomas
Unsere Gourmet Ecke Restaurant auf Gran Canaria Kanaren
Urlaub Gran Canaria Kanaren, Essen mit Ihrem Hund Gran Canaria >>
Finca: Typisch Kanarische Speisekarte Gran Canaria Kanaren
Wenn Sie dem Essen so viel Wert beimessen wie wir es tun und Natur, Ruhe, gutes Essen und Trinken, und vor allem persönliche und individuelle Behandlung suchen dann herzlich willkommen in unserer Gourmet Ecke, nur 10 Autominuten erhöht über dem Strand von Maspalomas und Playa del Ingles. Lassen Sie sich in dieser Gourmet Ecke verwöhnen und geniessen Sie einmalig gutes Essen und Trinken! Unser Obst, unsere Kräuter und Gewürze sind aus eigenem und rein ökologischem Anbau. Mehr Information >>
Restaurant Gran Canaria Kanaren: Fotos und unser Gästebuch >>
Wegbeschreibung zur Gourmet Ecke Cho Manuel Gran Canaria Kanaren
Urlaub Gran Canaria Kanaren Glutenfrei Spanien
Urlaub mit Zöliakie Hotel Fincaferien Gran Canaria Spanien
Urlaub mit Zöliakie ist mit ein bißchen Planung kein Problem. Es gibt auch immer mehr Hotels und Restaurants im In- und Ausland, die sich auf die Bedürfnisse der Zöliakie-Betroffenen einstellen. DZG-Mitglieder finden in jeder Mitgliederzeitschrift viele Urlaubstipps von anderen Mitgliedern. Eine Vielzahl von Adressen findet jedes Mitglied auch im Kur-und Ferienführer, den jedes Mitglied mit seinem Einsteiger-Paket erhält. Glutenfrei Urlaub Info Gran Canaria Spanien>>
Flugsuche nach Gran Canaria, Europa und Rest der Welt >>
Condor
Direktflüge ab
Austrian Airlines
LTURfly.com
TUIfly.com
flug.de
Neue EU-Regeln für die Mitnahme von Handgepäck Information
Urlaub Gran Canaria: Träumen Sie auch...
  ....von individuellem Urlaub, wo Ihnen viel Ruhe und Erholung begegnet? Der Urlaub in der Cho Manuel Residenz bietet Ambiente und Flair pur, schöpfen Sie neue Kraft inmitten der Natur. willkommen in:
Hemodialyse Urlaub Gran Canaria mit Dialyse
Das Dialysezentrum auf Gran Canaria bietet die Möglichkeit, Urlaubsdialyse zu machen und so, trotz dieser Einschränkung, einen unbeschwerten Urlaub in Cho Manuel Residence auf Gran Canaria genießen. Urlaub Dialyse Information Kanaren Spanien >>
CHO MANUEL RESIDENCE mit HÄMO DIALYSE
Hundethemen Kanaren Spanien
Urlaub mit Hund Gran Canaria | Tiere sind willkommen
Essen mit Hund auf Gran Canaria Kanaren Spanien
Golfunterkünfte: Golfplätze Gran Canaria Kanaren
Holidays Gran Canaria, calm houses near sea Maspalomas, no mass turism, personal individual treatment direct booking reservation
Urlaub Gran Canaria Golfspielen Service Kanaren
Finca Feriendomizile Kanaren Spanien
Unser exklusiver Immobilienservice Kanaren Spanien >>
Das Team von Cho Manuel hat das hier von uns angebotene Eigentum persönlich ausgewählt. Auf Anfragen unserer Gäste handelt es sich dabei um Luxusobjekte und Eigentum gehobenen Niveaus. Wir bieten gemäss unserem Prinzip eine persönliche und individuelle Behandlung an und die erforderliche Beratung sowie die rechtliche und steuerliche Unterstützung im Rahmen des An- und Verkaufs. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir antworten umgehend.
Zum Kauf und Verkauf zur Verfügung stehende Objekttypen: Villen, Chalets, Bungalows und Fincas.
Hauskauf mit Land Maspalomas Kanaren, direkt vom Eigentümer Privatanlage
Grundfläche ca. 90 m2. Inmitten einer Plantage von 982 m². Nur 10 Autominuten oberhalb des herrlichen Strandes von Maspalomas und den Golfplätzen von Maspalomas und Salobre entfernt, befindet sich diese Haus in idyllischer Lage mit wunderschönem Panoramablick aufs Meer. Wenn Sie Ihrer Freizeit Wert beimessen und folgendes suchen: Strände, Natur, Sport, Ruhe, Relax und doch die Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und den Einkaufs- und Freizeitzonen oder einfach ein zurückgezogenes Leben.
Immobilien Gran Canaria Kanaren Spanien
Unser Prinzip: Ehrlichkeit . Wenn Sie zweifeln, suchen Sie andere Option. Danke
Immobilienservice: Wir bieten Ihnen eine komplette und professionelle Immobilienberatung an, welche sowohl die gesetzlichen als auch die steuerlichen Aspekte eines Kaufes oder Verkaufes umfassen.
Häuser | Chalets und Villen | Duplex-Reihenhäuser | Wohnungen | Bungalows | Appartements-Studios | Lagerhallen Grundstücke | Landgüter-Bauernhäuser | Verkauf von Neubauobjekten auf Gran Canaria und Fuerteventura.
Urlaub Gran Canaria: Orte Information Kanaren Spanien >>
Agaete de Gran Canaria | Artenara de Gran Canaria | Arucas de Gran Canaria | Firgas de Gran Canaria | Galdar de Gran Canaria| Moya de Gran Canaria| Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria | Santa Brígida de Gran Canaria Santa María de Guía de Gran Canaria | Tejeda de Gran Canaria | Teror de Gran Canaria | Vega de San Mateo de Gran Canaria
Kanarische Gastronomie, Urlaub Gran Canaria Kanaren Spanien
Käse Gofio Gemüse Nachspeisen
Fleisch Papas Arrugadas Tomaten Truchas de Batata
Wurstwaren Mojos und Beizen Gewürze Eis mit Biénmesabe
Fisch Ropa Vieja Tropische Früchte Huevos Mole
Meerfrüchte Carajacas .... Bananensüssigkeiten
Obst Pata Asada .... Tortitas de Carnaval
Urlaub Gran Canaria: Die Weine von Gran Canaria Spanien
Gran Canaria Weinhaus Gran Canaria und Die Weine Weinroute Gran Canaria
Typisch Kanarische Restaurants Gran Canaria Kanaren
Finca Feriendomizile Gourmet Spanien
Essen in Gran Canaria Urlaub Kanaren Fincaferien Spanien
Typisch Kanarisches Restaurant Maspalomas Typisch Kanarisches Restaurant Playa Ingles
Urlaub Aktivitäten & Natur Maspalomas Gran Canaria Kanaren
Maspalomas Wanderungen Informationsstellen für Touristen
Maspalomas Natur Maspalomas FAHRRADTOUREN
Maspalomas Aktivitäten Maspalomas Reit-Aktivitäten !
Maspalomas Einkaufen Maspalomas Wassersport Information
Das ganze Jahr Golfspielen Surfen, Bodyboard und Windsurfen
Urlaub Gran Canaria Sportliche Events Kanaren Spanien
Urlaub Wandern Information Gran Canaria Kanaren Spanien
Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln und ein hervorragendes Ziel zum Wandern. Gran Canaria bietet eine unglaubliche Landschaftsvielfalt die von den Sanddünen im Süden über die Kiefernwälder im Zentrum bis zu immergrünen Lorbeer- und Baumheidewäldern im Norden reicht. Die Flora der Insel beherbergt viele endemische Arten die man am besten bei einer Wanderung kennen lernt.
Urlaub Wandern Kanaren > | Urlaub Wandern auf Gran Canaria >
Gran Canaria Sportliche Events Von Januar bis März Gran Canaria Kanaren
-Sportliche Events Januar Radcamp Davide Cassani Radtourismus-Treffen Kanaren >>
-Sportliche Events Radtourismus-Treffen Gran Canaria Kanaren >>
-Sportliche Events Mountainbike Transgrancanaria Sur-Norte-Weltpokal Gran Canaria >>
-Sportliche Events Mountainbike-Weltpokal Gran Canaria Kanaren >>
Sportliche Events Von Mai bis September Gran Canaria Kanaren >>
-Windsurfing - Weltmeisterschaften Gran Canaria Kanaren >>
-Sportfischerei-Wettkampf in Puerto Rico Gran Canaria Kanaren >>
-Sportfischerei - Meisterschaft in Pasito Blanco Gran Canaria Kanaren >>
-Segelpokal Príncipe de Asturias Gran Canaria Kanaren >>
Sportliche Events Von Oktober bis Dezember Gran Canaria Kanaren >>
-Surfing-Weltmeisterschaften Gran Canaria Kanaren >>
-Atlantic Rallye for Cruisers Gran Canaria (ARC) Kanaren >>
-Olympische Segelwoche Gran Canaria Kanaren >>
-Radumrundung und Bergrennen Pico de las Nieves Gran Canaria Kanaren >>
Urlaub: GESUNDHEIT Service Gran Canaria Kanaren Spanien
BANKEN Service Gran Canaria Kanaren Spanien
Service Finca Feriendomizile Gran Canaria
Gäste Webs
Monika&Helmut
Sigi&Alex
Andrea&Dani
Schweizbesuch
.....
INFO REISEN
Flug Regeln
 Handgepäck
 die/den USA
 Fluggesellschaften
HUNDETHEMEN
NEU:
Mein Hund
sucht Partner
Reise mit Hund
 Flugsuche
 Flugreisen
 Bahn-Schiffs
 Autoreisen
Hunde Info
 Hund e Adoption
 Hund e Tierhilfe
 Hund e Bilder
 Hund e Gesch.
 Hund e Krankh.

 Hund e Tierbuch

 Hund e Tierschutz
 Unsere Hund e
 Wissenswertes
Hunde Rassen
A-R >>
S-Z >>
TYPISCHE
Gastronomie
 Typisch Kanarisch
 Fisch
 Fleisch
 Desserts
Gran Canaria
TYPISCH-ESSEN
 Vorspe.-Tapas
 Käse
 Suppen
 Salate
 Hauptspeisen
 Fisch
 Fleisch
 Reisgerichte
 Gemüse
 Vegetarisch
 Desserts
Getränke Karte
 Wein
 Andere
 Kaffee
ALLES ÜBER RUM
 Rumauswahl
 Geschichte
 Produktion
 Herstellung
 Bezeichnungen
 Qualität
 Besonderheiten
 Marken
 Museum
RUMKARTE
 Zacapa XO
 Zacapa 23 Jahre
 Botran Solera
 Santa Teresa Se.
 Santero 21 Jahre
 Matusalem 15 Ja.
 Varadero 15 Ja.
 Santiago de Cuba
 Barceló Imperial
 Barceló Imperial
 Millonario 15 Ja.
 Plantation Old 95
 Plantation Old 98
 El Dorado 21 Ja.
 Santa Teresa
 Ocumare 12 Ja.
 Flor de Caña 18
 Fundación 20 Ja.
 Clément Vieux
 Malecon 1975
 
Auf dem Markt
einkaufen
Teneriffa
Santa Cruz
 
Gran Canaria
 
 
Bauernmarkt
Maspalomas
.........
Glutenfrei
Urlaub

 PRODUKTE
 Makrobiotik
 Gluten Frei
 Zoeliakie
Diagnose
 Zoeliakie
Diagnostik
 Zoeliakie Ernaehrung
 Zoeliakie Symptome
 Zoeliakie
Ursachen
 Glutenfrei Kost
 Andere Lebensmittel
 Präparate
 Gewichtskontrolle
 Heilpflanzen
 Bachblüten
 Sportnahrung
 Naturkosmetik
 Räucher
& Essenze
 BEHANDLUNGE
 KONTAKT
Dialyse
Zentum
 Dialyseverfahren
 Hämodialyse
 Hämofiltration
 Hämoperfusion
 Peritonealdialyse
 Beginn Blutwäsche
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Urlaub mit Ambiente und Flair Maspalomas Gran Canaria | Urlaub Besondere adressen Maspalomas Gran Canaria | Urlaub Biken Gran CanariaBuch Finca Urlaub | Cho Manuel Team | Eigentum kaufen Gran Canaria | Urlaubaktivitäten Maspalomas Gran Canaria | Urlaub Europa Direktreservierung | Urlaub Gran Canaria |  Ferienhaus 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienhaus 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Urlaub Information Maspalomas Gran Canaria | Urlaub mit Hund und Katze Maspalomas Gran Canaria | Flugreise mit Hund Information | Urlaub Spanien Direktreservierung | Ferienwohnung 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienwohnung 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnungen Maspalomas Gran Canaria | Fest Essen Frohen Chomanuel |  Flugsuche nach Gran Canaria | Geschichte Gran Canaria | Golfdomizile Gran Canaria | Golf Gran Canaria | Golfspielen Gran Canaria | Golfunterkünfte | Golfplätze Gran Canaria | Gran Canaria Fotos und Information | Handwerkskunst Gran Canaria | Hund und Katze adoptieren Gran Canaria | Immobilien in Europa | Immobilien in Spanien | Immobilien Kanaren | Indivuduelle Behandlung Service | Insidertipps Maspalomas Gran Canaria | Karneval Gran Canaria | Kontakt Urlaub | Kontakt Ferienhaus Gran Canaria | Kultur Gran Canaria | Landwirtschaft Gran Canaria | Meeresbewohner Gran Canaria | Museen Gran Canaria | Musikfestival Gran Canaria | Nachrichten Maspalomas Gran Canaria | Natur Gran Canaria | Orte auf Gran Canaria | Privatanlage mit Charme Maspalomas Gran Canaria | Rent a car Maspalomas Automieten Playa del Inglés | Restaurants Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Feriendomizile Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Ferienhäuser Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Finca Urlaub Gran Canaria | Sonne Strände Meer Gran Canaria | Spanisch lernen Gran Canaria | Sport treiben Gran Canaria | Strände Maspalomas Gran Canaria | Tennis Maspalomas Gran Canaria | Themenparks Maspalomas Gran Canaria | Typisches Essen Gran Canaria | Typisch kanarische Architektur Gran Canaria | Wanderungen Gran Canaria | Webcams Gran Canaria | Wellness Fitness Gran Canaria | Wetter Gran Canaria | Urlaub mit Hund Kanaren | Ferienvilla Gran Canaria Kanaren | Ferienvilla 6 Personen | Ferienhaus Gran Canaria Kanaren
Externe Webtipps und Freunde zum Thema Urlaub und Reisen:
Hollidays Gran Canaria | Urlaub Maspalomas | Urlaub Gran Canaria | Topografia Gran Canaria | Flüge buchen | Oculista Gran Canaria Clinica de Ojos | Immobilien Gran Canaria | Urlaub mit Qualität Gran Canaria

Home > | Lage > | Anlage > | Ferienhäuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >
© 1999-2010 Cho Manuel Residence / Kontakt:Tlf.:(0034) 928140202 / Fax:928721061 / e-mail: finca @ chomanuel.com

Vacaciones en Gran Canaria | Friseur in Hamburg | Restaurante en Puerto Rico | Asesoria en Gran Canaria
Clima y Geologia de Canarias | Geologia de Canarias | Afiliados Información

Langzeiturlaub Ferienwohnung auf Gran Canaria Kanaren Privat Ferienhaus
Gran Canaria Langzeitenurlaub | Langzeitenurlaub Krankenversicherung | Langzeitenurlaub Ferienwohnung
Langzeitarbeit Spanien | Langzeit Ausland | Langzeit in Europa | Langzeit in Spanien | Langzeit Gran Canaria | Langzeit Reisen | Urlaub Gesundheit | Lebensmittel
Partnerprogramm Information >>
pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang