Gran Canaria ruhige Feriendomizile Nähe Meer Maspalomas, Charme, Weite, kein Massentourismus, private Vermietung
ferien-maspalomas
Mogan, Orte Information auf Gran Canaria
INFORMATION
 LAGE
 ANLAGE
 HÄUSER
 SERVICE 
 INSIDER TIPPS
 KONTAKT
 STRÄNDE
 GOLFPLÄTZE
 AKTIVITÄTEN
 FLUGSUCHE
Mogan Gran Canaria

Mogán ist eine Gemeinde auf der Kanarischen Insel Gran Canaria. Sie hat 15.953 Einwohner (2005) auf einer Fläche von 172,43 km².

Anfahrt: Um nach Mogán zu gelangen, muss der Besucher von der Hauptstadt aus die Autobahn nehmen, die an der Küste entlang bis nach Arguineguín führt. Über eine etwas kurvenreichere Landstraße in Richtung Landesinnere kommt man dann zum Ortskern. Die ganze Fahrt von der Hauptstadt bis zum Ortskern von Mogán dauert etwa eine Stunde und 15 Minuten. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann von der Estación de Guaguas (zentraler Busbahnhof) in Las Palmas de Gran Canaria aus die Buslinie 91 nehmen, die jede Stunde zum Playa del Cura fährt. Die Fahrt dauert rund 50 Minuten. Weitere Linien, wie die 32 oder 01, verbinden die Touristenzentren Arguineguín, Puerto Rico und Puerto de Mogán mit der Hauptstadt und dem Playa del Inglés und verkehren etwa im 20-Minuten-Takt. Zum Ortskern von Mogán und nach La Aldea de San Nicolás gelangt man schließlich mit der Linie 84 bzw. 38.

Offizielle Homepage von Mogan >>
Entdecken Sie Mogan

Die Gemeinde Mogán ist zu einem richtigen Tourismuszentrum geworden. Am meisten werden die Strände aufgesucht, die sich entlang der Küste befinden, was zur Bildung von sechs touristischen Wohnsiedlungen geführt hat: Arguineguín-Patalavaca, Anfi del Mar, Puerto Rico- Amadores, Tauro- Playa del Cura, Taurito y Puerto de Mogán. In allen Siedlungen fallen besonders die Hotelanlagen und Restaurants ins Auge, die sich entlang der Alleen und Promenaden an jedem Strand hinziehen. 

Puerto de Mogán ist ein Fischerviertel, das durch seine einzigartige Lage als Enklave und seine natürliche Schönheit hervorsticht. Hier ist eine der schönsten Wohnsiedlungen der Kanarischen Inseln entstanden. Am Kai des Sporthafens, wo sich zahlreiche Anhänger des internationalen Wassersports einfinden, gibt es 225 Liegeplätze in optimaler Umgebung. So wird Puerto de Mogán zu einem unvergesslichen Ort.

Wer sich mehr für die Kultur interessiert, sollte einen Spaziergang durch den alten Ortskern unternehmen, wo man die 1814 errichtete Iglesia de San Antonio bewundern kann. In ihr befindet sich eine wunderschöne Deckentafelung aus bearbeitetem Holz sowie die Bilder des Heiligen Antonius von Padua und der Unbefleckten Empfängnis.

Die Natur rund um den Ort Mogán ist einen zweiten Besuch wert. So ist das Gebirgsmassiv im Südwesten von großem geomorphologischen und botanischen Interesse und verfügt über einzigartige landschaftliche Reize und archäologische Stätten. In dieser Zone gibt es ausgedehnte Vorkommen von Tabaibales (Sukkulentenstrauch), die für die Insel typisch sind. Der Barranco de Veneguera beginnt am Fuße der Aufsehen erregenden Felsformation Los Azulejos, einer herrlichen Felswand mit Farben von dunkelrot über verschiedene Gelbtöne bis hin zu blau.

In höherer Lage befinden sich die Naturparks Ojeda, Inagua und Pajonales mit einem reichen Kiefernbestand.  Die Gegend eignet sich hervorragend zum Wandern. Von Arguineguín kann man über eine steile und kurvige Straße zur Talsperre Soria gelangen, den größten Stausee der Insel, der sich zu einem von Palmen umsäumten großen, grünen See gewandelt hat. In den Barrancos Toscas, Puerto Rico, Tauro und Taurito gibt es interessante Wanderrouten.

Puerto Rico Gran Canaria

Puerto Rico ist ein reiner Touristenort im Südwesten der Insel Gran Canaria, Kanarische Inseln, die zum Königreich Spanien gehört. Anfang der siebziger Jahre sind hier die ersten Appartement-Hochhäuser in die Hänge gebaut worden. Ursprünglich bestand der Barranco nur aus Geröll. Der Ort ist mittlerweile bis in die beiden Seitentäler hineingewachsen. Die geschützte Lage in der Bucht sorgt häufig für Windstille.

Puerto Rico ist touristisch gut erschlossen und für Familien mit Kindern gut geeignet. Von hier aus kann man mit Linienschiffen nach Puerto de Mogán (30 Min.) und Arguinegín (20 Min.) fahren. Puerto Rico ist das Wassersport"paradies" von Gran Canaria. Alle Wassersportarten sind im Angebot.

Puerto Rico liegt an einer molegeschützten Bucht mit künstlich aufgeschüttetem Sandstrand und (gleich anschließend) einem Sporthafen für Touristen (Puerto Escala). An diesem Hafen und an der Kopfseite des Strandes befinden sich Läden und Restaurants für die Badegäste. In einem weiteren Hafen (Puerto Base) unweit östlich ankern Jachten und Ausflugsboote. Auch hier gibt es Shops und Restaurants.

Die offiziellen Buslinien (Firma Global) nach Maspalomas/Playa del Inglés und Las Palmas bzw. nach Puerto de Mogán und La Aldea (de San Nicolás) verkehren ab dem Verkehrskreisel an der Durchgangsstraße. Es existiert auch ein lokaler Bustransport, der die wichtigsten Bereiche des Ortes verbindet und auch nach Playa Amadores fährt.

Die Hotels und Apartmentblocks (sie überwiegen bei weitem) wurden an die steilen Hänge der Berge um die Bucht herum gebaut. Viele Unterkünfte haben einen eigenen Bus-Shuttle zum Strand. Puerto Rico ist besonders bei englischen und skandinavischen Touristen beliebt.

Puerto Rico verfügt über mehrere Einkaufszentren (span. Centros Comerciales, abgek. C.C.). Das größte ist das C.C. Puerto Rico in der Mitte des Ortes, untere Talsohle. Hier ist Rundumversorgung garantiert: Unmengen von Shops, Restaurants und Bars (im span. Gebrauch eine Art Kneipe), außerdem Pubs, Diskotheken und Bankfilialen, Post, Reisebüros etc. Ein weiteres C.C. (Europa) liegt auf der westlichen Anhöhe. Auch der Strandbereich hat ein C.C.

Richtung Westen hat man zusätzlich den Strand von Amadores aufgeschüttet, der wie der Strand von Puerto Rico von Buhnen geschützt wird. Hier hat man ein weiteres Touristenzentrum gebaut, das seit der Entstehung des Strandes im Jahr 1999 beständig wächst. In der Werbung dichtet man dem Strand ein Hawaii-artiges Flair an. Immerhin bietet dieser Teil von Puerto Rico keinen großartigen Maspalomas Flair mit Supermärkten an jeder Ecke, sondern ist etwas beschaulicher. Auch in den Hotels ist es spätestens um 24:00 Uhr ruhig.

Arguineguin

Der Ort mit ca. 12000 Einwohner liegt an der Autobahn südlich von Las Palmas an der Südküste der Insel zwischen den Orten Maspalomas und Puerto Rico. Zwar hat Arguinegin auch einen Strand und einen Yachthafen, allerdings ist der Tourismus hier noch nicht so ausgeprägt wie in den genannten Nachbarorten.

Wahrzeichen von Arguinegin ist eine riesige Zementfabrik, die an der Küste errichtet wurde und von weit her zu erkennen ist.

Der Alltag spielt sich meistens im Hafen ab, von dort fahren Schiffe nach Puerto de Mogan und Puerto Rico. Hier liegen auch die Docks und in den angrenzenden Hallen werden die gefangenen Fische verarbeitet.

Strände

Die Küste der Gemeinde Mogán ist äußerst steil, gleichwohl befinden sich in den Mündungen seiner zahlreichen Täler einige der Hauptstrände der Insel. In Arguineguín, dem Fischerort - und -hafen schlechthin, hat sich der Großteil der Bewohner der Gemeinde niedergelassen. Am Playa de Patalavaca, der zwischen Arguineguín und dem Playa de la Verga liegt, gibt es ein umfangreiches Angebot an Hotels und Appartements verschiedener Kategorien, die alle in erster Linie zum Meer zu finden sind. Wenn wir uns weiter an der Küste entlang bewegen, stoßen wir auf die Wohnsiedlung Anfi del Mar, die über einen Strand mit ruhigem Gewässer, einen Holzkai für Sportboote und in Time-Sharing genutzte Luxusanlagen verfügt.

Der Playa de Puerto Rico liegt in der größten touristischen Wohnsiedlung der Gemeinde Mogán. Sein Yachthafen bietet Freizeitbooten ebenso wie Luxusyachten Platz. Hier gibt es eine hervorragende Segelschule von internationalem Rang, aus der schon zahlreiche Goldmedaillengewinner bei olympischen Wettbewerben hervorgegangen sind und in der man offizielle Kurse auf allen Stufen absolvieren kann.

Eine Strandpromenade von etwa einem Kilometer trennt Puerto Rico vom Playa de Amadores. Dieser neue weiße Sandstrand verfügt über ein Einkaufszentrum, das von Gärten umgeben ist. Wenige Meter von Amadores entfernt befindet sich der Playa de Tauro, ein natürlicher Strand, der nur wenig besucht wird und deshalb ideal ist, um abseits des Trubels ein Sonnenbad zu nehmen. Im Hinterland, wo früher Landwirtschaft betrieben und tropische Früchte angebaut wurden, sollen in einem ehrgeizigen Projekt Luxuswohnsiedlungen, künstliche Seen und großzügige Grünzonen entstehen. Neben dem Strand von Tauro gelegen, bietet der Playa del Cura dem Touristen ein breites Angebot an Hotels und Appartements sowie ein kleines Einkaufszentrum ganz in der Nähe des Meers. Sein Strand und seine Buchten bieten die ideale Umgebung für Angler. Der Playa de Los Frailes, der Playa de Medio Almud und der Playa de Tiritaña gehören zu den  noch unberührten Gebieten der Gemeinde.

Um dort hin zu gelangen, lässt man das Auto an der Landstraße stehen und geht zu Fuß auf Feldwegen weiter. Später stoßen wir auf den Playa de Taurito mit seinem feinen Sand, der durch hohe Felswände, die das Tal begrenzen, vor dem Wind geschützt ist. Dort gibt es einen großen künstlichen Meerwassersee zu bestaunen, der von weitläufigen Grün- und Sportzonen eingerahmt wird. Besonders hervorzuheben ist das Hochseefischen an der Costa de Mogán, denn seit vor etwa 20 Jahren damit begonnen wurde, alle Fänge bei der Internationalen Fischfangkommission (IGFA) zu registrieren, wurden schon 87 Weltrekorde gewonnen.

Einkäufe

Natürlich bleibt auch Zeit für Spaß und Vergnügen und gelegentliche Einkaufsbummel. Dafür nichts besser dass, um an den Dienstagen und am Donnerstag den Straßenmarkt von Arguineguín zu besuchen, wo es frisches Obst und Gemüse, preiswerte Kleidung und vieles mehr zu erwerben gibt. Freitags ist dann der Markt in Puerto de Mogán an der Reihe. Schon früh, vor dem Morgengrauen, wird dieser friedliche Ort durch das Kommen und Gehen der Menschen lebendig, und im Laufe des Vormittags bis um 14 Uhr am Nachmittag tummeln sich hier eine große Zahl von Kauf- und Schaulustigen, die von einem Stand zum anderen wandern, um ein gutes Schnäppchen zu machen.

Gastronomie

In Mogán geht man gewöhnlich zum Hafen, wenn man frischen Fisch aus der Gegend, vor allem gebratenen Thunfisch, oder die beliebten Fischsuppen, Lapas sudadas con Mojo verde („ausgeschwitzte” Napfschnecken mit Dressing aus grünem Pfeffer), Pescado de berenjenas (Fisch mit Auberginen) essen möchte. Diese typischen Gerichte vertragen sich gut mit der traditionellen Inselküche, in der die Papas arrugadas con Mojo (Pellkartoffeln mit Chilisoße), der Sancocho (gesalzener Fisch mit Kartoffeln), Ziegenfleisch und die Ropa vieja (Kichererbseneintopf mit Fleisch) eine wichtige Rolle spielen. Zum Nachtisch gibt es dann nichts Besseres als die verdauungsfördernde Papaya mit Orange, Mangos oder Chirimoyas, die in dieser Gegend angebaut werden.

Feste und Feiern

Von den Festen, die in Mogán gefeiert werden, sind besonders die Feste zu Ehren des San Antonio El Chico und San Antonio El Grande hervorzuheben. Die Feierlichkeiten für San Antonio El Chico finden am 13. Juni, am Tag des Heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron der Gemeinde, statt. Das Fest beginnt mit einem Folklorefestival, bei dem zahlreiche Folkloregruppen von dieser und anderen Inseln auftreten, sowie dem traditionellen Volksfest, bei dem alle Ortsansässigen dem Heiligen ihre Opfergaben, Früchte und typische Produkte, darbringen. Die Festlichkeiten, die Festakte und kulturelle Darbietungen umfassen, dauern die ganze Woche und finden ihren Höhepunkt in der Prozession des Heiligen Antonius durch die Straßen des Ortes sowie im traditionellen Canto de los Pajaritos (Vogelgesang).

Das Fest zu Ehren des San Antonio El Grande findet am erstren Sonntag im August statt und geht auf ein kollektives Gelöbnis nach einer Heuschreckenplage zurück, die die Felder der Gemeinde heimgesucht hatte. In Arguineguín und Puerto de Mogán spielen die Fiestas del Carmen im Juli eine große Rolle. Bei diesen Festen wird das Marienbild auf einem Boot von einem Punkt der Küste zu einem anderen gefahren und von einer großen Zahl von festlich geschmückten Booten in Form einer Prozession begleitet

Geschichte

Die Urbevölkerung der Gemeinde Mogán ließ sich anfänglich auf den Terrassen der Täler sowie in den Küstenbereichen nieder. So gab es kleine Ansiedlungen im Tal Veneguera, im Talbecken Mogán, wo sie zahlreicher waren, sowie in den angrenzenden Tälern: Taurito, Tauro und Puerto Rico.

Nach der Eroberung und mit Eintreffen der neuen Siedler auf Gran Canaria begann man damit, Land und Wasser auf der Insel aufzuteilen. Was heute die Gemeinde Mogán ist, war damals Teil des Gemeindebezirks von Telde, da sich diese geographische Zone bis zur südlichen Grenze des Valle de La Aldea erstreckte. Kennzeichnend für diesen Gemeindebezirk war der Mangel an Wasser, seine isolierte Lage sowie die große Entfernung zu den Hauptwirtschaftszentren und -ansiedlungen der Insel. Das führte dazu, dass die Gemeinde Mogán und die umliegenden Täler bei der Aufteilung nicht zu den bevorzugten Gebieten gehörten und man nur die Mittelläufe der Täler Tasarte, Veneguera und Mogán besiedelte.

Die Küste blieb aus Furcht vor den ständigen Überfällen der Piraten unbewohnt. Im fortgeschrittenen achtzehnten Jahrhundert unterstand die Gemeinde Mogán der Gerichtsbarkeit anderer Gemeinden, wie Agüimes, San Bartolomé de Tirajana und Tejada, was die Entwicklung einer eigenen Identität erschwerte. Dazu kommt noch der Streit, der zwischen Bauern und Viehzüchtern in der Mitte des 17. Jahrhunderts um die Nutzung des Bodens entbrannte und der die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde Mogán noch zusätzlich behinderte.

Mit Unterstützung des Bischofs Verdugo gelang es der Gemeinde Mogán im Jahr 1815, die Anerkennung als Pfarrbezirk zu erlangen, was ihr auch den Weg zur eigenständigen Gemeinde eröffnete. Ende des neunzehnten Jahrhunderts brach über die junge Gemeinde Mogán genauso wie über den Rest der Insel eine schwere Krise herein, die folgende Ursachen hatte: Zusammenbruch der Landwirtschaft, übermäßiger Steuerdruck, fehlende lokale Verwaltung sowie die Tatsache, dass die Bauern außerstande waren, ihre Schulden bei den Kreditgebern abzubezahlen. Die Lage besserte sich, als ein englisches Unternehmen zum ersten Mal Tomaten und Bananen anbaute und damit neben neuer Hoffnung auch neue Anbaukulturen schuf, die die Wirtschaft des 20. Jahrhundert prägen sollten.

Geographische Daten

Die Gemeinde Mogán liegt 93 Kilometer von der Hauptstadt entfernt im Südwesten Gran Canarias und ist mit 172,44 Quadratkilometern die zweitgrößte Gemeinde der Insel. Sie befindet sich 22 Meter über dem Meeresspiegel, aber im Innern des Gemeindegebiets, wie im Montaña de Sándara (1.583 m) zum Beispiel, werden auch höhere Lagen erreicht.

Im Osten grenzt sie vom Stausee Embalse de Soria aus dem Lauf des Barranco de Arguineguín folgend an die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana. Im Norden bildet Tejeda die Grenze und im Westen erstreckt sich das Gemeindegebiet über den Barranco de Los Secos hinab bis zur Gemeinde La Aldea. Die Küstenzone der Gemeinde Mogán ist zwar extrem steil, aber im Mündungsbereich der Barrancos (Schluchten) sind einige Strände zu finden.

Mogán befindet sich in einem früheren Vulkangebiet mit Basaltgestein. Das Relief der Gemeinde Mogan ist gekennzeichnet durch weitläufige Hänge, die von tiefen Tälern durchzogen sind. Diese nehmen im Inselinnern ihren Anfang und erstrecken sich bis zum Meer. Besonders hervorzuheben sind die Barrancos de Veneguera und Mogán, in dem sich die Hauptgemeinde befindet und wo es außergewöhnlich schöne Landschaften zu bewundern gibt.

Fast ständiger Sonnenschein bestimmt das trockene Klima im Innern des Gemeindebereichs Mogán. Aufgrund dieses Klimas an der Küste zählt die Gemeinde laut Weltgesundheitsorganisation zu einem der idealen Orte, wo sich Rheumakranke oder an ähnlichen Krankheiten Leidende erholen können. Es regnet nur wenig, gleichwohl findet man im Winter in den höheren Lagen des Gemeindegebiets Bäche und beeindruckende Wasserfälle. Von daher verfügt die Gemeinde Mogán über die größte Talsperre der Insel: Presa de Soria.

Die Vegetation beschränkt sich im Wesentlichen auf Cardonales und Tabaibales (Sukkulentenbüsche), die auf der Insel weit verbreitet sind. Im Gemeindegebiet gibt es aber auch grüne Bergkuppen mit zahlreichen kanarischen Kiefern, Palmenoasen und exotischen Obstbäumen.

Die Wirtschaft

Ende des 18. Jahrhunderts und Anfang des 19. Jahrhundert war die Landwirtschaft die Hauptstütze der wirtschaftlichen Tätigkeit im Tal von Mogán. Andere Wirtschaftsaktivitäten wie Viehzucht, Forstwirtschaft sowie die Züchtung der Koschenille-Schildläuse ergänzten sie. Man kann sagen, dass es sich um eine geschlossene Wirtschaft primär für den eigenen Bedarf handelte.

Im 20. Jahrhundert bilden Landwirtschaft und Fischfang weiterhin die zentralen Grundlagen der wirtschaftlichen Aktivitäten der Gemeinde, wenngleich sie in jüngerer Zeit durch touristische Angebote im Süden der Insel ergänzt werden. Auf den fruchtbaren Böden von Mogán wächst eine große Vielfalt von tropischen Früchten, wie die Avocado, Mango, Papaya, Guayaba oder Chirimoya. Der Anbau dieser Früchte gewinnt in der Gegend um Veneguera gegenüber den traditionellen Exportprodukten der Insel (Tomaten und Bananen) immer mehr an Boden.

In Puerto de Mogán wird hauptsächlich Fischfang betrieben, der weitgehend zur Versorgung der in der Umgegend ansässigen Restaurants dient. Auf der ganzen Insel schwärmt man von der Qualität der dort gefangenen Fische, schwarzem Marlin, Hai und Thunfisch. Schließlich wird Mogán durch sein Angebot an touristischen Dienstleistungen geprägt, das erst in neuerer Zeit hinzugekommen ist. Eine umfassende Infrastruktur mit Hotels und Appartements verschiedener Kategorien, Einkaufszentren, Stränden und Sporthäfen sowie ein breites Freizeitangebot haben diesen Ort zu einer der Gemeinden mit der größten Aktivität im Bereich der Hotels und Gastronomie gemacht.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Puerto Rico verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Avda. de Mogán s/n Tlf: +34 928 158 804 / turismo@mogan.es
Rathaus von Mogán c/ General Franco, 6 Tlf: +34 928 158 800
Gesundheitszentrum von Arguineguín Tlf: +34 928 150 800
Gesundheitszentrum von Puerto de Mogán Avda. Las Artes, s/n Tlf: +34 928 565 976
Landpolizei von Arguineguín Plaza Pérez Galdós, s/n Tlf: +34 928 568 574
Landpolizei von Mogán C/ Los Pasitos, s/n Tlf: +34 928 158 803
Ortspolizei von Arguineguín Plaza de las Marachuelas s/n Tlf: +34 928 152 720
+34 928 152 721
Busbahnhof von Puerto Rico Avda. de la Cornisa, s/n Tlf: +34 928 561 880
Taxihaltestelle von Arguineguín C/ Damasco, s/n Tlf: +34 928 152 740
Post (Puerto Rico) Avda. de Mogán, s/n Tlf: +34 928 561 183
Gästebuch >> Tiere Gästebuch >> Nachrichten Cho Manuel >>
Flugsuche nach Gran Canaria, Europa und Rest der Welt >>
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich >>
© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

Google
Klicken Sie "zur Buchung" auf das Foto
DE 02 468x60 1141 kanaren_jpg
Gran Canaria Nähe Meer Strand Maspalomas, Maspalomas Golf, Salobre Golf, Cortijo Golf Club de Campo, Club de Golf de Las Palmas, Anfi Tauro, El Cortijo Golf Center Golfplätze entfernt Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Ferienwohnung Ferienhaus Ferienhäuser Direktbuchung, Direktbuchen, Direkbuchung, möglich Direktbuchen, möglich Direkt, zu buchen Direkt, buchbar Direktreservierung, Direktreservierung möglich Direkt zu reservieren Direkt reservieren Privatbuchung Privat buchen Privatbuchung möglich Privat buchen möglich Privat zu buchen Privatreservierung Privatreservierung möglich Privat zu reservieren, Tiere erlaub Natur Ruhe Gutes Essen Trinken,Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, Ferienhäuser mit tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas, Finca Finca Ferienhäuser Gran Canaria Cho Manuel Residence Meerblick Maspalomas Finca Gran Canaria Ferienhaus Gran Canaria Vermietung Direktvermietung Direkt zu vermieten Privatvermietung Privat zu vermieten Ferienwohnung Gran Canaria Ferienwohnungen Gran Canaria, Ferien Ruhe Natur, persönliche individuelle Behandlung; user Wandern Golf Tiere Ausritte, Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Nähe Meer Strand Maspalomas, 2 Golfplätze entfernt Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Tiere erlaubt Natur Ruhe Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, Ferienhäuser mit Tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Direktbuchung, Direktbuchen, Direkbuchung, möglich Direktbuchen, möglich Direkt zu buchen, Direkt buchbar, Direktreservierung, Direktreservierung möglich, Direkt zu reservieren, Direkt reservieren, Privatbuchung, Privat buchen, Privatbuchung möglich, Privat buchen möglich, Privat zu buchen, Privatreservierung, Privatreservierung möglich, Privat zu reservieren, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas urlaub gran canaria, Finca Ferienhäuser, Maspalomas, ferienhaus, ferienwohnung, bungalow, gran canaria finca, Finca Gran Canaria Ferienwohnung, Cho Manuel Residenz Meerblick, Maspalomas Ruhe Natur persönliche individuelle Behandlung mit Auto, urlaub ferien mit hund Tiere Ausritte, Wandern Finca Gran Canaria Ferienhaus Gran Canaria, Ferienwohnung Gran Canaria, Ferienwohnungen Gran Canaria, Gran Canaria Ruhe Ferienhaus mit Pool Nähe Strand Maspalomas, Traum-Residenz Ruhe Idyllischer Lage, persönliche individuelle Behandlung, Tiere erlaub Natur Ruhe Gutes Essen Trinken, Gran Canaria Golfspielen, mit Auto, Ferienhaus mit Pool auf Gran Canaria, 2 Golfplätze entfernt, Ausritte Gran Canaria , Ferien mit Pferden Gran Canaria, ferienhäuser mit tieren gran canaria, Gran Canaria ferien mit hund, Gran Canaria urlaub mit hund, Maspalomas urlaub mit hund, Gran Canaria,golf feriendomizile maspalomas, Golf Feriendomizile Gran Canaria, Wandern und Golf Gran Canaria, Ruhe Ferienhaus Maspalomas, Ruhe Ferienhaus Gran Canaria, Natur und Ruhe Urlaub Gran Canaria, Maspalomas Finca Ferien, Gran Canaria Finca Ferien, Ferienhäuser Maspalomas Golfspielen Gran Canaria, Gran Canaria Golf, Golfen Gran Canaria, Golfferien, Golfurlaub, Golfferiendomizile, Golfdomizile, Domizile Nähe Golfplatz, Haus Nähe Golfplatz, Häuser Nähe Golfplatz, Wohnung Nähe Golfplatz, Wohnungen Nähe Golfplatz , Green Fee Reservierung, Green Fee Bestellung, Information Ferienwohnung Gran Canaria, Information Finca Gran Canaria, Information Ferienhaus Gran Canaria, Information Ferienwohnungen Gran Canaria, Information Ferienhäuser Gran Canaria, Information Fincas Gran Canaria, Information Urlaub Gran Canaria, Information Finca Gran Canaria, Information Ferienhaus Gran Canaria, Information Ferienwohnung Gran Canaria Information Gran Canaria Hotels, Information Finca-Hotel Gran Canaria, Information Flüge Gran Canaria, Information Flug Gran Canaria, Information Flüge Spanien, Ferienhäuser Gran Canaria, Information Gran Canaria Fincas, Information Gran Canaria Urlaub, Information Finca Gran Canaria, Information Gran Canaria Ferienwohnung, Information Gran Canaria Ferienhaus, Information Gran Canaria Hotel, Information Gran Canaria Ferienwohnungen, Information Ferienhäuser Gran Canaria, Information Gran Canaria Finca-Hotel und Fincas Gran Canaria, Information Mietwagen Gran Canaria, Information Mietwagen Spanien, Information Fincas Gran Canaria und Ferienwohnungen und Ferienhäuser in vielen anderen Ländern: Information, Finca Ferienhäuser Gran Canaria Cho Manuel Residence Meerblick Maspalomas Finca Gran Canaria Vermietung direktbuchung Ferienhaus 6 Personen, 4 Personen, 3 Personen Gran Canaria Ferienwohnung Gran Canaria Ferienwohnungen, Ruhe Natur persönliche individuelle Behandlung; user direkt zu buchen Ferienhäuser Ferienwohnungen online. Infos zum Thema Finca Ferienhaus Sicherlich sind wir in der Lage, Ihnen die von Ihnen gesuchte Immobilie anzubieten, ob Sie eine Eigentumswohnung, ein Einfamilienhaus, Neubau, Golfdomizil, Haus Nähe Golfplatz, Domizil beim Golfplatz, ein Mehrfamilienhaus, ein Mietshaus, ein Grundstück, eine Gewerbeimmobilie oder eine Villa in Strandnähe, Villa am Meer, Villa in Meernähe, Villa oberhalb Meer, auf Gran Canaria zur Eigennutzung, als Kapitalanlage oder eine andere Art von Investition wünschen, Die Verwaltung Ihres Grundbesitzes, gleichob Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhaus oder Mietshaus Immobilien ist spezialisiert auf Playa del Inglés, Maspalomas, San Agustín, Monte Leon, Meloneras, Las Palmas, Arinaga und Vecindario, gebrauchte und Neubau Immobilien: Apartments, Bungalows, Einfamilienhäuser, Villen, Fincas, Duplex und Ferienwohnungen zur Miete, zum Kauf. Baugrundstücke, Grundstück finden. Grundstück kaufen, Grundstück verkaufen, Bauland kaufen, Bauland verkaufen, Als professioneller Immobilienmakler kümmern wir uns selbstverständlich auch um eine günstige Finanzierung und die Eintragung ins amtliche Grundbuch, eigenes Haus auf Gran Canaria, Eigenheim Gran Canaria, Immobilien Gran Canaria, Immobilienmakler Gran Canaria, Immobilienbüro, Immobilienbüros, Immobilien, Immobilien zu verkaufen, Immobilienmakler, Immobiliensuche, Golfhäuser, Golfhaus, Golf Immobilien, Golf, Investition, deutsches Immobilienbüro, deutsche Immobilienbüros, deutscher Immobilienmakler, Klima Gran Canaria , Kanarische Inseln, Kanaren, Immobilien Objekte, Immobilienverkauf, Ferienimmobilien, Auslandsimmobilien, Häuser, Ferienhäuser, Wohnungen, Ferienwohnungen, Villas, Villen, Chalets, Bungalows, Apartments, Appartements, Neubau, Neubauprojekte, Neubauobjekte, Arguineguín, Patalavaca, Puerto Rico, Tauro, Playa de Mogán, Puerto de Mogán, Mogán, Maspalomas, Playa del Inglés, Las Palmas, Monte León, Gran Canaria Eigentumswohnungen, viele Informationen rund um die Immobilie, Haus in den Bergen, Haus im Norden Gran Canaria, Haus an der Küste, Haus in der Natur, Haus im Grünen, Haus auf dem Land, Haus nahe Stadt, Haus im Zentrum
Ferien Information der Kanaren Insel Gran Canaria Reisen  
INFO FERIEN
 Restaurants
 Die Natur
 Reit Aktivitäten   
 Strände & Meer
 Massage
 Wellness
 Meeting 
 Casinos
SPORT TREIBEN
KULTUR
Klassik Musik Fest.
 Oper
 Jazz
 Folklore
 Konzerte
 Theater
 Kunsthandwerk
 Malerei
 Karneval
Veranstaltungen
MUSEEN
 Casa de Colon
 Leon y Castillo
 Perez Galdos
 Tomas Morales
 Moderne Kunst
 Museo Canario
 Casa A. Padron
.Abrahan Cardenes
 Guayadeque
 Historia Agüimes
 Arte Sacro
 Elder
 Nestor (Pintura)
 Cueva Pintada
Holidays Gran Canaria, calm houses near sea Maspalomas, no mass turism, personal individual treatment direct booking reservation

Unser exklusiver Immobilienservice >>

Das Team von Cho Manuel hat das hier von uns angebotene Eigentum persönlich ausgewählt. Auf Anfragen unserer Gäste handelt es sich dabei um Luxusobjekte und Eigentum gehobenen Niveaus. Wir bieten gemäss unserem Prinzip eine persönliche und individuelle Behandlung an und die erforderliche Beratung sowie die rechtliche und steuerliche Unterstützung im Rahmen des An- und Verkaufs. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir antworten umgehend.
Zum Kauf und Verkauf zur Verfügung stehende Objekttypen: Villen, Chalets, Bungalows und Fincas.


Hauskauf mit Land, Maspalomas kaufen direkt von augentumer, abgeschlossener Privatanlage.
Grundfläche ca. 90 m2. Inmitten einer Plantage von 982 m². Nur 10 Autominuten oberhalb des herrlichen Strandes von Maspalomas und den Golfplätzen von Maspalomas und Salobre entfernt, befindet sich diese Haus in idyllischer Lage mit wunderschönem Panoramablick aufs Meer. Wenn Sie Ihrer Freizeit Wert beimessen und folgendes suchen: Strände, Natur, Sport, Ruhe, Relax und doch die Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und den Einkaufs- und Freizeitzonen oder einfach ein zurückgezogenes Leben.

Immobilien Gran Canaria
Unser Prinzip: Ehrlichkeit . Wenn Sie zweifeln, suchen Sie eine andere Option. Danke
Immobilienservice: Wir bieten Ihnen eine komplette und professionelle Immobilienberatung an, welche sowohl die gesetzlichen als auch die steuerlichen Aspekte eines Kaufes oder Verkaufes umfassen.
Häuser | Chalets und Villen | Duplex-Reihenhäuser | Wohnungen | Bungalows | Appartements-Studios | Lagerhallen Grundstücke | Landgüter-Bauernhäuser | Verkauf von Neubauobjekten auf Gran Canaria und Fuerteventura.

Orte Gran Canaria Information >>
Süden
Norden

Kanaren KULTUR

GESUNHEIT Service Gran Canaria
Ferien mit Ambiente und Flair Maspalomas Gran Canaria | Ferien Besondere adressen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Biken Gran CanariaBuch Finca Ferien | Cho Manuel Team | Eigentum kaufen Gran Canaria | Ferienaktivitäten Maspalomas Gran Canaria | Ferien Europa DirektreservierungFerienhaus 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienhaus 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Information Maspalomas Gran Canaria | Ferien mit Hund und Katze Maspalomas Gran Canaria | Ferien Spanien Direktreservierung | Ferienwohnung 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienwohnung 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnungen Maspalomas Gran Canaria | Fest Essen Frohen Chomanuel |  Flugsuche nach Gran Canaria | Geschichte Gran Canaria | Golfdomizile Gran Canaria | Golf Gran Canaria | Golfspielen Gran Canaria | Golfunterkünfte | Golfplätze Gran Canaria | Gran Canaria Fotos und Information | Handwerkskunst Gran Canaria | Hund und Katze adoptieren Gran Canaria | Immobilien in Europa | Immobilien in Spanien | Immobilien Kanaren | Indivuduelle Behandlung Service | Insidertipps Maspalomas Gran Canaria | Karneval Gran Canaria | Kontakt Ferien | Kontakt Ferienhaus Gran Canaria | Kultur Gran Canaria | Landwirtschaft Gran Canaria | Meeresbewohner Gran Canaria | Museen Gran Canaria | Musikfestival Gran Canaria | Nachrichten Maspalomas Gran Canaria | Natur Gran Canaria | Orte auf Gran Canaria | Privatanlage mit Charme Maspalomas Gran Canaria | Rent a car Automieten | Restaurants Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Feriendomizile Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Ferienhäuser Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Finca Ferien Gran Canaria | Sonne Strände Meer Gran Canaria | Spanisch lernen Gran Canaria | Sport treiben Gran Canaria | Strände Maspalomas Gran Canaria | Tennis Maspalomas Gran Canaria | Themenparks Maspalomas Gran Canaria | Typisches Essen Gran Canaria | Typisch kanarische Architektur Gran Canaria | Wanderungen Gran Canaria | Webcams Gran Canaria | Wellness Fitness Gran Canaria | Wetter Gran Canaria
Externe Webtipps und Freunde zum Thema Urlaub und Reisen:
www.chomanuel.com/
Hollidays Gran Canaria | Ferien Maspalomas | Topografia Gran Canaria

Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >
© 2007 Cho Manuel Residence  -/-   Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman@teleline.es

pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang