Gran Canaria Holiday Homes near the sea Maspalomas calm, charm, space, no mass tourism, private rental
ferien-maspalomas
Opinions and Comments about Holidays in Cho Manuel Residence!
Gran Canaria Personal and individual treatment in a private ambiance.
Dream Residence in an idyllic location, wonderful panoramic views to
Maspalomas, a special place with authentic canarian flair.
INFORMATION
 HOME
 LOCATION
 THE RESORT
 THE HOMES
 SERVICE
 CONTACT
 GUESTBOOK
 BEACHES
 INSIDERTIPS
 ACTIVITIES
PLAY  GOLF
 FLIGHT SEARCH
 WEATHER
 PETS Guestbook
PHOTOS AND
INFORMATION
------------------
Opinions and Comments about Vacation
This book was created on demand of our guests.
GUESTBOOK Menue
- Ute und Armin Pohl - Wilma and Angela NS CANADA -
- Familie Rabe und Krämer - Familie Strauss - Familie Bachstein Gerstenberg
-Petra & Jürgen aus Berlin -Familie Freund -Familie Sörgel und Oma
-Familie Peperoni -Beate und Peter -Paul, Claudia und Jan Sommer
-Familie Kondla -Familie Kern-Walzock -Peter Ruddat und Freunde
-Familie Lukas -Elke & Cristoph -Ute & Winfried Schwehn
-Dirk und Anne-Katrin Götz -Bernhard & Schrandt -Anna und Emil Haag mit "Peppa"
-Familie Peschel - BiankaundVolker -Katrina und Helmut
-Axel und Michael -Familie Knoblauch -Anja und Achin Ried
-Familie Fuchs -Familie Drobil-Geiger -Karin beim Esse
-Familie Drobil-Geiger -Familie Buckenmaier -Herr Wolf mit Cho Manuel und.....
-Mahringer und Berger -Francois und Francoise -Familie Loewe
-Carl aus der Schweiz -Familie Stehr aus Bad Harzburg -Helmut Wirth und Monika Barwitz
-Monika und Helmut aus dem Bayernland -Hans und Inge Traxler -Siggi & Alex aus dem Schwabenland
-Gaby und Fredy aus Österreich -Rainer und Rita Hartmann (Dortmund) -Hartmut und Marita Voss (Lübeck)
-Bärbel und Günter Nagel (Deutschland). -Siggi und Alex (Goeppingen) -Wiebke und Eltern (Hannover)
-Doro und Michael Walter (München) -Hella Neubauer und mein Schatz -Barbara und Alfons Krebs
-Frank & Alex (Deutschland). -Maria Hotelplan -
NEW: We recorded some videos, they are natural, fresh, casual and not posed.

Wilma & Angela from Hubbards, Nova Scotia in Cho Manuel Residence
Stay from Wilma and Angela in Cho Manuel with Marlies and Manuel:
We were accommodated in type 2B “El Pajar”
“Chomanuel is a small piece of heaven, set in the foothills overlooking Maspalomas. But what truly makes this wonderful residence a piece of heaven on earth, are the owners, Manuel and Marlies. My companion and I were treated like royalty. From the fresh avocados hanging on my door one morning, to the delightful stone cooked luncheon looking out to the ocean, to hearing “Hotel California” being sung from below my patio, to the most amazing Calamari, Paella and Sangaria I have ever tasted (made by Manuel), to the village music jam down the street, to the care and attention that Marlies gave to our rooms each day.
Thank you Manuel and Marlies for making our visit to Gran Canaria such a special holiday. We will be back. I cannot imagine that anyone could ever stay with you and not come back again and again.” Love always
Loving heart gran canaria The Trellis Cafe in Hubbards Nova Scotia Holidays Wilma Raaymakers Vacations on Grand Canary Islands
See Photo >>

Wilma Wilma Raaymakers Trellis Café
Regards to all our friends!

Have a look to the photos.

Again: THANK YOU SO MUCH!!!
Trellis Café 22 Hwy #3, PO Box 330 Hubbards, NS, B0J 1T0
(902 )857-1188

Wilma and Angela from Hubbards Nova Scotia

See Photos > / More photos 1> / More photos 2> / More photos 3> / More photos 4>

Ute and Armin Pohl from Wolfsburg Vacations in Cho Manuel Residence
Stay from Ute and Armin in Cho Manuel with Marlies and Manuel:
We were accommodated in type 1A “El Almacen” for 8 weeks, from 16.11.2011 to 15.01.2012

Already the first contact in January 2011 was perfect. In consequence of Marlies kind and friendly way of conversation during our call, we were convinced from the very beginning and thought "This is the right place for us to go" even though we did not know the homes.

The flight, the pickup from the airport and the hired car: Without any problem, everything arranged perfectly by Marlies.

The Holiday Home corresponded exactly to our desires - Enough space, seclusion and peace, non stop singular assistance, feeding and advisory service in different occasions – everything just ideal!

The every morning roll service was efficient and Manuel´s culinary art is unique. We think there is nearly any canarian dish left he did not prepare for us, he really pampered us with each meal and we enjoyed every moment, first class!!!

We are deeply grateful for the amazing time we spent at your place, thank you so much for everything!!

Sure we´ll be back soon.

Again: THANK YOU SO MUCH!!!

Ute and Armin from Wolfsburg

See Photos >>

Families Bachstein and Gerstenberg Holidays in Cho Manuel Residence
We were accommodated in type 2B “El Pajar” from 08.01. to 22.01.2012
Dear Marlies, dear Manuel, I would never ever change Cho Manuel Residence for a five stars hotel........
See Video >>

Ute and Gernot Bernhard & Esther and Roland Schrandt
Our second Vacations in Cho Manuel, January 2nd 2012
Our first Vacations, News of the day: January 4th 2010
Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Regards to all our friends!
Our "late" Christmas Party!

Suddenly our angels knocked at the door and there were not just them, they brought our lost bags. Now the are our super angels. Two long days with winter cloths in the sun are over .... and our mood is rising..... Have a look to the photos.

Ute and Gernot Bernhard & Esther and Roland Schrandt

More Photos >> | Ute´s Fashion Show >> | + Photos >> | + Photos >> | + Photos>> | + Photos>>

Family Rabe and Krämer Holidays in Cho Manuel Residence
We were accommodated in type 2B “El Pajar” from 26.12.2011 to 04.01.2012
Dear Marlies, dear Manuel, after our last dinner we would like to thank you for your hospitality and assistance during our stay, we really enjoyed the peace and calm in Cho Manuel Residence. We were expecting the great canarian weather, because we have had that during other stays on the island, but the most imposing was your food, we never have been so very close to typical food that is adapted perfectly to everybody´s taste and does not need to get used to and the seasoning and tastiness are simply brilliant
Click here to view the video >>

Elisabeth and Karl Strauss from Linz in Cho Manuel Residence
We were accommodated in type 3A “La Oficina” from November 2nd to December 7th 2011
Regards to our famly and friends
42 Wedding Anniversary in The Hidden Gourmet Corner / See Video >>
Food Service in our Holiday Home / See Video >>

Beate and Peter Holidays in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Beate und Peter in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Gran Canaria Vacation from October 24th to November 8th 2010
We were accommodated in "Pinito" (Type-B)
We booked directly with the owner in the Internet and were very excited about what we were going to find. Waiting for our luggage, I had a look to the waiting area and thought: That could be the Lady who is going to pick us up, and here we go it was her. Marlies gave us a heartfu welcome, it seemed that we knew each other already for a long time and she gave us a lot of useful information during the transfer to the finca. We spent an amazing and unforgettable time with Marlies and Manuel.
We ordered dinner twice in our holiday home and another night we had dinner together with some other clients at Manuel´s place, all three ocasions were just incredible. There is no wish that would not be fullfilled in Marlies and Manuel´s paradise. We had some great days in our paradise holiday home and went for some wonderful excusions on the islands. That was a perfect relax and we want to say:
Marlies and Manuel, thanks, thanks, thanks so much for this wonderful time, we´ll come back soon.

Our second holidays in Cho Manuel Residence Gran Canaria November 2011
We were accommodated in "Pinito" (Type-B)
Dinner Service during your holidays: Hidden Gourmet Corner / See video 1 >>
Foodservice during your holidays: Hidden Gourmet Corner / See video 2 >>
See photos 1. >> / See photos 2. >> / See photos 3. >>

Family Hamm Holidays in Cho Manuel Residence Grand Canary
We were accommodated in “La Villa” from Nov 11th to Nov 25th 2011
It has been our first visit to Gran Canaria and in Cho Manuel Residence.

Mrs. Laatsch picked us up at the airport and gave us a warm welcome.

We have been accommodated in La Villa. This huge holiday home has an own garden and a big terrace with great sea view. The house is very comfortable and you find everything you need. In the mornings we enjoyed the fresh roll service.

It was really very calm and this was a very important point for us, so we had some wonderful relaxing days.

Our hosts were always very kind and ensured our well-being.

We sure will come back!

Claus and Magda Hamm

Family Sörgel Vacation in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Familie Sörge lund Oma  in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gran Canaria Holidays November/December 2011
We were accommodated in "La Villa" (Type-C)

Greeting from Cho Manuel´s Hidden Gourmet Corner in El Tablero de Maspalomas. Marlies and Manuel are spoiling us with delicious canarian dishes. First class!
See photos >>

Katrina and Helmut in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Katrina und Helmut in Cho Manuel Residence Gran Canaria

March / April 2010
Wir were accommodated in "Pinito" (Type-B)

Wie bereits angekündigt haben wir über Ostern 2010 wieder die Insel Gran Canaria besucht. Unsere Bleibe war natürlich wieder die Finca „ChoManuel“ schon unseres Hundes wegen. Luzy hätte gar nichts anderes akzeptiert als bei Tante Marlies und Onkel Manuel zu wohnen. Tante Marlies hat sie sogar zum Tierarzt begleitet und Pfötchen gehalten. Wie immer war wieder alles perfekt vorbereitet, so dass wir unseren Urlaub in vollen Zügen und vor allen Dingen mit viel Ruhe genießen konnten.

Helmuth hatte während dieser Zeit Geburtstag und Manuel hat ihm einen Tapas-Abend bereitet mit allem was im Meer schwimmt oder kriecht, der einmalig war. Solch einen tollen Abend haben wir lange nicht erlebt. Manuels Kochkünste und vor allen Dingen seine Ideen sind immer wieder hervorragend. Seine Dienste nicht in Anspruch zu nehmen wäre ChoManuel nicht erlebt zu haben. Da das Wetter auch wieder mitgespielt hat – 2 ½ Wochen nur Sonnenschein – werden wir bald wieder auf die Insel fliegen und selbstverständlich wieder in „unserer Finca“ wohnen. Wenn alles gut geht schon im Oktober.
Katrina & Helmuth Busanny mit Luzy
November 2011
Wir wohnten in "El Pajar (Typ-B) und La Oficina" (Typ-A)

Familie Busanny - März / April 2011
Wir wohnten in "El Pajar (Typ-B)
Familie Bügler - März / April 2011
Wir wohnten in La Oficina" (Typ-A)

November 2010
Wir wohnten in "El Pajar (Typ-B) und La Oficina" (Typ-A)
März / April 2010
Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)
Familie Busanny und Familie Bügler
 Weitere Fotos 1 >> / Weitere Fotos 2 >>
Fotos Geburtstags Fest von Hertha in Cho Manuel Residence 08.11.2010 >>

Geburtstag Fotos von Helmut 1ª/ 02.04.2010 >>
Geburtstag Fotos von Helmut 2ª/ 02.04.2010 >>

Aufenthalt November 2009
Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)

Liebe Marlies, lieber Manuel, es war ein rundum gelungener Urlaub in Eurer Finca „ChoManuel“. Wir waren in diesem Jahr das erste Mal bei Euch und es fing schon gut an. Der erste Kontakt über Email verlief so herzlich, dass man der Meinung sein konnte sich schon ewig zu kennen. Der Empfang dann am Flughafen und anschließend das Tapas-Essen mit vielen netten Gästen in Eurer guten Stube waren schon am ersten Abend ein toller Beginn unseres Urlaubs. Die Kochkünste von Manuel sind unübertroffen. Wir haben das an den folgende Tagen noch mehrfach genießen dürfen.

Katrina und Helmuth
Die einzelnen Fincas sind ganz toll eingerichtet. Es ist an alles gedacht was man zum täglichen Leben benötigt. Und fehlt twas….fast jeder Wunsch wird erfüllt. Das hat vor allen Dingen unsere kleine „Luzy“ erfahren dürfen. Für Sie wurde extra ein kleiner Auslaufgarten gebaut. Somit hat „Luzy“ bestimmt, ich will auch das nächste Mal in Urlaub nur zu Tante Marlies und Onkel Manuel.
Und unser Hund hat ein ganz gewichtige Wort mitzureden. Also dann im Frühling treffen wir uns wieder in der Finca „Pinito“.

Ganz, ganz herzliche Grüße aus dem Norden von Deutschland Katrina und Helmuth Liebe Gruesse
Katrina und Helmuth
 Weitere Fotos 1 >> / Weitere Fotos 2 >> / Weitere Fotos 3 >> / Weitere Fotos 5 >>

Petra & Jürgen aus Berlin in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Wir wohnten in 2B “El Pajar” vom 4. bis 18. Juni 2011
Axel und Michael in Ferien auf Gran Canaria

Lieber Manuel, liebe Marlies,

die zwei Wochen bei Euch waren leider viel zu kurz. Der Erholungseffekt war jedoch trotzdem großartig. Wer Ruhe, Natur und Tiere liebt, ist in Eurer ruhigen, schönen Anlage bestens aufgehoben. Eure Gastfreundschaft und besonders Eure Herzlichkeit haben wir sehr genossen. Für das nächste Mal wünschen wir uns, noch weitere Köstlichkeiten aus Manuel’s kanarischer Küche geniessen zu dürfen. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch beiden, Mimosa, Tuno, Rumbre, Negra, Pepa und dem Pfauenpaar (aber bitte nicht auf der Speisenkarte).

  Liebe Grüße aus Berlin senden Petra & Jürgen
Weitere Fotos >>

Familie Freund in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Axel und Michael in Ferien auf Gran Canaria

Wir wohnten in 1C “La Villa” vom 18. bis 25. April 2011

Lieber Manuel, liebe Marlies,

Bei euch war es echt toll und ihr wart auch richtig nett zu uns! Mimossa, Tuno, Rumbre und Negra waren echt total suess... Schade dass Pepita noch nicht da war. Naja Wir fanden es auch toll, dass es morgens immer Broetchen und Croissonts gab, und ihr uns zum Flughafen gebracht und abgeholt habt. Das Essen das ihr gekocht habt, war unwiderstehlich!!! Eure Tipps was man so machen koennte waren echt gut. Liebe Gruesse
  Liebe Gruesse Familie Freund
Weitere Fotos >>

Axel und Michael in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Axel und Michael in Ferien auf Gran Canaria

Aufenthalt Juni 2011 / Wir wohnten in "La Esquina" (Typ-B)

Aufenthalt Juni 2010 / Wir wohnten in "El Pajar" (Typ-B)

Aufenthalt Oktober-November 2009 / Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

 

Frohes ostern!

Liebe Marlies, lieber Manuel,

so schön haben wir uns noch nicht erholt. Grosser Auslauf, Palmen und leckere Mangos und ein sehr angenehmes Klima.

Besonders lieb hat uns Marlies mit Leckerli versorgt. Unseren Herrchen hat es auch sehr gefallen, deshalb freuen wir uns schon auf den nächsten Juni 2010, wenn wir wiederkommen.

Wau, wau

Tina & Niko mit beiden Herrchen aus Aschaffenburg Axel und Michael

Siehe Anhang...  
Liebe Marlies und lieber Manuel,  

wir freuen uns sehr darauf bald (Juni) nach Gran Canaria zu kommen. Tina und Niko warte auch. Wenn ich ihn sage: "wir fliegen schon bald in Urlaub", beide freuen sich und rennen herum.   Wir Wünschen euch ein frohes Osternfest...   Lieber Grüße aus Aschaffenburg

Axel und Michael

 Weitere Fotos >>

Urlaub in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Gran Canaria Urlaub vom 13.04. bis 27.04.11
Wir wohnten in "La Esquina" (Typ-A)
Hallo Marlies und Manuel, vielen Dank für den schönen Urlaub den wir bei euch verbringen durften. Ihr habt eine wirklich schöne Anlage geschaffen die wir gerne an Ruhe-, Kultur und Kulinarisch Interessierte weiter empfehlen werden. Marlies, vielen Dank für deinen Super Service. Du bist Unsichtbar….. und wenn man etwas möchte bist Du da. Manuel…der weiße Fisch, ,,,die Paella…und dann noch die Steaks aus Uruguay. Super lecker und mit viel Liebe serviert. Dein „Restaurant“ wird Erfolg haben.
Sollte es bei uns noch mal die Gran Canaria sein, dann nur bei Euch. Wir hätten dann allerdings gerne Pfau auf der Karte.
Viele Grüße aus dem Rheinland

Familie Sommer in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Aufenthalt November 2010. Wir wohnten in "El Pajar" (Typ-B)

Herzliche Grüsse an die ganze Familie, die Agentur, speziell Gaby und die Kindergarten Delfingruppe von:

Paul, Claudia und Jan Sommer

Zur Fotoansicht 1. >> / Zur Fotoansicht 2. >> / Zur Fotoansicht 3. >>
Zur Fotoansicht 4. >> / Zur Fotoansicht 5. >>


Familie Kondla in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Familie Kondla in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an Isabel und alle unsere Freunde!

Wir fühlen uns so richtig wohl

Aufenthalt Oktober/November 2010
Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Liebe Marlies, lieber Manuel,
wir verbringen zum vierten Mal einen Urlaub auf Gran Canaria, aber zum ersten Mal fühlen wir uns hier richtig wohl!

Wir geniessen die Ruhe in der angenehmen Atmosphäre der Residencia Cho Manuel abseits der “Hotelburgen”.

Das Appartment ist geschmackvoll, mit vielen netten Kleinigkeiten liebevoll eingerichtet.

Die Menüs , die Manuel für uns gezaubert hat, waren alle köstlich! Muchas gracias, die Paella war fantastisch und der “explosive” Nachtisch auch!

Endlich haben wir eine Kostprobe der kanarischen Küche kennengelernt……..
Wir müssen also wiederkommen.
Vielen Dank und liebe Grüsse von Irmgard und Jochen Kondla
 Weitere Fotos 1º >> |  Weitere Fotos 2º >> |  Weitere Fotos 3º >>

Familie Kern-Walzock in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Familie Kern-Walzock in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an alle unsere Freunde!

Aufenthalt Mai 2010
Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Wir hatten vom ersten Tag an das Gefühl, bei Freunden zu Besuch zu sein.

Insbesondere das gemeinsame Essen am Ankunftsabend war ein Einstieg in unseren Urlaub über den wir uns sehr gefreut haben.

Wir waren hier zwei Wochen lang rundherum glücklich…..

Euch, Marlies und Manuel, ein dickes Dankeschön für die nette und ausmerksame Betreuung!

Mai 2010
Kristina & Dieter
 Weitere Fotos 1º >> | Weitere Fotos 2º >>

Familie Lukas in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Katrina und Helmut in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an alle unsere Freunde!

Aufenthalt März 2010
Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Liebe Marlies, lieber Manuel.....
unser Wunsch für die Osterferien: Das 1. Mal nach Gran Canaria, aber nicht in eine anonyme Bettenburg mit ständigem Trubel! Nach langem Suchen endlich eine interessante Unterkunft: “Cho Manuel Residence” oberhalb von Maspalomas – hört sich gut an, hoffentlich hält sie, was sie verspricht!

10 Tage haben wir dort verbracht und waren rundum zufrieden! Die individuelle Betreuung beginnt mit der Abholung vom Flughafen, setzt sich fort mit Erklärungen und Tipps zu Verkehr, Landschaft, Einkaufen, Ausflügen, Essen und Trinken, geht weiter mit dem morgendlichen Brötchenservice und nach Wunsch einem von Manuel gekochten exzellenten Abendmenü, serviert im eigenen Apartment; oder man wird mit spontanen Tapas überrascht, wenn man die Gastgeber in ihrer Wohnung aufsucht! Das Apartment ist liebevoll eingerichtet, sehr sauber, mit allem Notwendigen und Nützlichen zur Selbstversorgung augestattet und es bietet die ersehnte Ruhe und Erholung in schöner Natur!

Mit unserem Mietwagen haben wir die ganze Insel erkundet, sind aber immer wieder gern “nach Hause” gekommen, um die gemütlichen Stunden auf “unserer Terrasse” zu geniessen.
Eins steht fest: Wir werden wiederkommen!
Danke Marlies und Manuel!
Walter und Margarete: Familie Lukas aus Wuppertal
 Weitere Fotos >>

Peter und Freunde urlaub in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Peter und Freunde urlaub in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an alle unsere Freunde!

Aufenthalt Mai 2010
Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Peter
 Weitere Fotos >>

Elke & Cristoph in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Katrina und Helmut in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)Aufenthalt März 2009/ Oktober 2009
Aufenthalt März 2010
Liebe Marlies, lieber Manolo,

es war wiedereinmal fantastische bei Euch! Hier macht man mit ganzem Herzen Urlaub. Eure Gastfreundschaft für uns alle (auch die ganze Hundebande) ist grossartig. Marlies, Deine Tapferkeit im Umgang mit Zita ist unglaublich.

Ganz liebe Grüsse – besos !
Elke & Cristoph mit Zita, Shishih, Mabel und Carlitos
 Weitere Fotos >>

Ute & Winfried Schwehn
Wir wohnten in "La Villa" Aufenthalt 13.-27.01.2010

Einfach nur super!

Alle Erwartungen wurden noch übertroffen, Lage Ausstattung, einfach alles. Wir haben uns dank Marlies&Manuel von Anfang an nur wohlgefühlt.Eigentlich war es ein Urlaub wie im Hotel, tägliche Reinigung etc., nur man hatte eben den persönlichen Kontakt zum Vermieter mit netten Geprächen, und nicht zu vergessen die ausgezeichnete Küche von Manuel, beide haben uns aufs Beste verwöhnt, noch einmal vielen Dank.Wir haben inzwischen schon 2 Freunde die ganz bestimmt bei Marlies&Manuel anfragen werden.Wer den Trubel von Maspalomas ein- zweimal geniessen will kann das einfach mit dem gemieteten Auto bewältigen.Wer die Finca als Ruhepol ausgesucht hat, kann sich auch gut selbst versorgen, alle Geschäfte sind leicht erreichbar, das Auto steht ja vor der Tür, aber ab und an sollte man sich wirklich von Manuel bekochen lassen, einfach köstlich und liebevoll zubereitet.

Man kann durchaus auch in Tablero essen gehen,nur Einheimische, leckere Küche, viele Eindrücke.Marlies hat da sehr gute Tips! Wir fliegen wieder hin!

Ute & Winfried Schwehn

Ute und Winfried Schwehn an Utes Geburtstag
Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an alle unsere Freunde !
Speziell herzlichen Dank an die, die heute an mich gedacht haben!

 

Ute und Winfried Schwehn

Weitere Fotos >> / Geburttag Fotos >>

Dirk und Anne-Katrin Götz
Wir wohnten in "Pinito" Aufenthalt Januar 2010

"Schöner geht es nicht"

"Ich habe Gran Canaria schon oft bereist, aber so einen Urlaub habe ich noch nicht erlebt. Fernab von dem Touristenlärm konnten meine Frau und ich eine Woche herrlichsten Urlaub genießen.
Wir wurden mit dem Auto am Flughafen abgeholt und zur Anlage gebracht. Die Anlage super sauber, das Haus einfach ein Traum. Jedes noch so kleinste Detail stimmte hier, alles ist mit Liebe zusammen gestellt.

Es hat an nichts gefehlt. Besonders toll fanden wir den "Brötchenbringdienst". Jeden Morgen haben wir frische Brötchen bekommen. Selbst an den Geburtstag meiner Frau hat die super nette Vermieterin gedacht, da stand doch plötzlich eine Flasche Sekt vor uns. Die vier Pfauen, die auf der Anlage frei rumlaufen waren echt der Hit. Sie haben am Nachmittag schon vor der Tür gesessen und auf ihr Stück Brot gewartet. Das Männchen Don hat uns dann auch mit einem wunderschönen Pfauenrad belohnt. Unser Fazit, wenn Gran Canaria, dann nur noch hier. Vielen Lieben Dank und einen herzlichen Gruß aus Olfen!!!"

Dirk und Anne-Katrin Götz


Ute und Gernot Bernhard & Esther und Roland Schrandt
Nachricht des Tages 4. Januar 2010
Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Gruss an alle unsere Freunde!
Unser verspätetes Weihnachtsfest!

Unsere Engel standen plötzlich mit unseren beiden Reisetaschen vor der Tür. Zwei Tage im Winterpulli sind vorbei. Unsere Engel sind jetzt unsere Superengel!! Und die Stimmung steigt.... Guckt Euch doch mal die Fotos dazu an.

Ute und Gernot Bernhard & Esther und Roland Schrandt

Weitere Fotos >> | Utes Modenschau >> | + Fotos >> | + Fotos >> | + Fotos>> | + Fotos>>

Anna und Emil Haag mit "Peppa"
Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Wir wohnten in "El Pajar " Aufenthalt 12.12.2009 – 02.01.2010

Liebe Marlies, lieber Manuel,

Was für den Stier das rote Tuch,
das ist für uns das Gästebuch.
Doch ein paar Zeilen müssen her,
denn dieses Buch ist noch zu leer.

"Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen." ( Goethe)
Wenn Herr Goethe nach El Tablero, statt nach Italien gereist wäre, Marlies und den "Hundeflüsterer" Manuel kennengelernt hätte, von Marlies und Manuel mit exzellenten kanarischen Spezialitäten verwöhnt worden wäre,würde sein Spruch wohl lauten:

Zum Schluss  ein zweiter Spruch der alles sagt:  
Fünf Worte sollen hier nur stehn. Es hat uns gefallen! Danke schön!     

Moin, moin aus Bosau in der schönen Holsteinischen Schweiz,

Anna und Emil Haag mit "Peppa"

Wir Wünschen euch ein frohes Osternfest...

Ja, so sieht es täglich aus. Wo Anna ist, da erscheinen vier braune Pfötchen. Wir denken oft an Euch ( Peppa und Anna) und haben Euch lieb!

Bis bald, Anna und Peppa
Weitere Fotos >>

Siggi und Alex im Urlaub in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Aufenthalt: November 2004/November 2005/November 2006/Dezember 2007
November 2008 / November 2009
margarita_rest_peq
Doppelklick auf dem Foto
sigi_alex_peq

Aufenthalt Oktober 2005 und noch 2 Mal mehr. Wir wohnten im "Pinito" (Typ B)

Hola Marlies, hola Manuel,
Nachdem wir mal wieder dringend ruhe- und wärmebedürftig waren, fiel uns sofort eine Finca auf Gran Canaria in El Tablero ein, genannt "Cho Manuel". Wie immer wurden wir sehr herzlich empfangen, natürlich auch mit dem bewährten Shuttle-Service von Marlis. Dieses mal mit einer Überraschung, --- einem spontanen Essen aus Manuel´s "kulinarischer Zauberkist.

Vielen Dank auch für einen unvergesslichen Geburtstag, als wir Las Palmas kulturell und kulinarisch aus Sicht von Insidern kennen und genießen lernen durften!!!! Der Urlaub war wieder ein voller Erfolg und wie immer zu kurz!
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wann immer das auch sein mag, jedoch ganz bestimmt dieses Jahr.
Hier noch ein paar Bilder aus Las Palmas und vom Margarita.

Besuchen Sie unsere Web >>

Mit lieben Grüssen aus dem sibirischen Schwabenland.
Siggi & Alex

Nachricht des Tages 8. Januar 2008

Marlies hat sich schon wieder von der Erkältung erholt.

Manuel arbeitet weiter an der Web und heute Abend ist die Musik wieder dran. Morgen Abend haben wir frei und werden uns eine Flasche Wein mit ein paar tapas gönnen.

Nico hat gestern nach dem 1. Schultag, am Nachmittag ein Cho Manuel Tennisturnier mit Alex, Siggi, Astrid und Ebi veranstaltet, die sich gerade mal wieder bei uns erholen. Viele neue Sterne wurden am kanarischen Tennishimmel entdeckt.

Ebi hat am Ankunftstag seine Angst vor der für ihn unbekannten Küche vergessen und alles gegessen und getrunken was Cho Manuel ihm aufgetragen hat. Zunächst hatte er nämlich verkündet, dass er keinen Knoblauch mag, aber er ass dann Garnelen in Knoblauchsosse, kanarische Pellkartoffeln mit Knoblauch-Mojososse, Champignons in Knoblauchöl, etc., etc., etc. Der viele Rotwein hat bestimmt dabei geholfen.

Weitere Fotos 1 >>
Ebi hat den Abend überlebt !!!!!!!!!!!


Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Bianka und Volker in Cho Manuel Residence Gran Canaria

Aufenthalt November 2006. Wir wohnten im "Pinito" (Typ-C)

Hallo Ihr Lieben, wir (Bianka und Volker) machen Urlaub seid dem 31.10.2009 auf der Finka Cho Manuel auf Gran Canaria. Ich (Volker) habe heute den 12.11.2009 meinen 50 Geburstag mit unseremn Gastgebern gefeiert. Es war ein wunderschoener Tag, den ich bzw. wir nicht so schnell vergessen werden. Unsere Gastgeber sind ganz liebevolle Menschen, und Manuel ist ein ganz herrvorragender Koch und Marlies eine hervorragende Gastgeberin. Wir freuen uns schon auf den naechsten Urlaub auf dieser wunderschoenen Finka.
Liebe Gruesse Bianka und Volker

Weitere Fotos 1 >> / Weitere Fotos 2 >>

Familie Knoblauch in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Günther Knoblauch und Karin Martini-Knoblauch in Cho Manuel Residence

Aufenthalt Oktober-November 2009 / Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Muchas, muchas gracias Marlies y Cho Manuel !

In Eurer Residence haben wir uns vom ersten Tag des Urlaubs zu Hause gefühlt.

Neben den räumlichen Voraussetzungen für Ruhe und Erholung, war Euer fürsorgliches Bemühen zum Gelingen unseres Urlaubs beizutragen, grandios.

Einen solchen herzlichen Service haben wir bisher in 40 Jahren Urlaub noch nicht erlebt.

Von der Mangoernte, dem fürsorglichen Zimmersevice bis hin zu den Kochkünsten von Cho Manuel, war alles top.

Nicht zuletzt durch Eure Residence und Euch hat sich unser Bild von Gran Canaria positiv entwickelt.

Die Residence war mit ihrer zentralen Lage Ausgangspinkt von Unternehmungen und Wanderungen durch die vielfältigen und herrlichen Landschaften der Insel. Wir gratulieren Euch zu Eurer Insel auf der Insel.

Wir wünschen Euch, dass Ihr diesen besonderen Flair erhalten könnt und Ihr dazu Eure Fröhlichkeit und Kraft behaltett.

Für uns hoffen wir, bald wieder in dieses Buch schreiben zu können.

Residence Cho Manuel, 11.10.2009

Günther Knoblauch
Karin Martini-Knoblauch

D-84463 Mühldorf am Inn, Oderstr. 22

Weitere Fotos >>

Familie Peschel in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Tapas Essen in Maspalomas Gran Canaria Cho Manuel Aufenthalt Oktober 2009/ Wir wohnten in "La Villa " (Typ-C)
Liebe Marlies, lieber Cho Manuel!

Wir sind überrascht und begeistert von Eurer schönen Residenz auf Gran Canaria. Ihr habt Euch rührend um uns gekümmert. So einen aufmerksamen Service findet man nicht so schnell wieder. Die Wohnung ist liebevoll und individuell eingericxhtet. Es fehlt an nichts.

Wir haben uns hier sauwohl gefühlt.
Danke nochmal für Alles,

Eure Familie Peschel & Oma Rosemarie aus Leipzig
 Weitere Fotos >>

Familie Anja und Achin Ried in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Tapas Essen in Maspalomas Gran Canaria Cho Manuel

Aufenthalt Juni 2009 / Wir wohnten in "La Villa" (Typ-c)

Anja und Achin Ried bedankt sich herzlichst für die köstliche Bewirtung!

 

Weitere Fotos >>


Familie Fuchs isst Tapas in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Tapas Essen in Maspalomas Gran Canaria Cho Manuel

Familie Fuchs bedankt sich herzlichst für die köstliche Bewirtung!

 

Weitere Fotos >>


Karin beim Essen
Karin mini

Karin beim Mittagsschmaus, so ganz ohne ihre Männer, mmmhhhh ist das lecker !

 

Größere Fotosansicht >>


Die Geschichte der Geburtstage der Familie Drobil-Geiger
Martin und Doris im Urlaub auf Gran Canaria

Als Geburtstagsüberraschung ein Abendessen für Martin 18.31 Uhr in Österreich.

Ein Gruss von Martin und ich habe eine tolle Geburtstagsfeier in Cho Manuel Residence und Danke, dass Ihr Alle an mich gedacht habt.

Größere Fotosansicht >>

Menü Martins

Menü von Martins Geburtstag

Ein Gruss von Martin und ich habe eine tolle Geburtstagsfeier in Cho Manuel Residence und Danke, dass Ihr Alle an mich gedacht habt.

Größere Fotosansicht >>

Familie Drobil-Geiger

Als Geburtstagsüberraschung ein Abendessen für Doris.

Ein Gruss von Doris an Alle von Cho Manuel Residence und Danke, dass Ihr Alle an mich gedacht habt.

Größere Fotosansicht >>

Die Kleine mit typischem Hut der Kanarischen Inseln.

Und die Geburtstagsfeier geht weiter, aber langsam werden wir etwas müde und kuscheln lieber ein bisschen mit Cho Manuel.

Größere Fotosansicht >>


Maria von Hotelplan aus Gran Canaria
maria-mit-herz
--------------------
Hotelplan Gran Canaria

Unsere Maria geniesst den Gourmet Service von Cho Manuel Residence, den Königskranz der Heiligen Drei Könige.

 

Grüsse an Maria von Hotelplan aus Gran Canaria

Dank König Manuel und seiner Frau Marlies habe ich wie eine Königin gespeist. Danke für diese wunderschöne Überraschung. Ein herzlichstes Dankeschön sendet Maria

He comido como una Reyna gracias al Rey Manuel y su Señora Marlies. Gracias por esta bellisima sorpresa. Un abrazo muy fuerte. Maria

Größere Fotosansicht >>


Familie Buckenmaier in Cho Manuel Residence Gran Canaria
Familie Buckenmaier
-------------------
Familie Buckenmaier in Cho Manuel

Aufenthalt Januar 2009 / Wir wohnten in "La Villa" (Typ-c)

 

Liebe Marlies, lieber Manuel,

herzlichsten Dank für das aussergewöhnlich gute Essen und die liebevolle Bewirtung. Wir sind so glücklich, die wahre kanarische Küche kennengelernt zu haben, die Kombination der gut ausgesuchten Zutaten und vor allem die frischen Kräuter und Gewürze aus Eurem eigenen Anbau, dieses umwerfende Aroma und der einmalig intensive Geschmack direkt vor der Haustür.

Liebe Grüsse von Harald und Regina Buckenmaier vom Bodensee

Größere Fotosansicht >>


Herr Wolf in Ferien auf Gran Canaria
----------------
Herr Wolf in Cho Manuel Residence

Aufenthalt Dezember 2008/Januar 2009.. Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Hallo Herr Wolf, wir warten auf Euren Eintrag ins Gästebuch

Liebe Grüsse von Marlies und Manuel

Größere Fotosansicht >>


Kanarische Gemusesuppe
Doppelklick auf dem Foto
Reispfanne

Aufenthalt Dezember 2008/Januar 2009.. Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)

Liebe Marlies, lieber Manuel,

wir danken für alles - Marlies, für Deine liebe, alles umsorgende Bedienung und Manuel für diese unglaublichen, unerwarteten kanarichen Genüsse!

Liebe Grüsse von Marielke und Ernst

 

Größere Fotosansicht >>


Francoise
Doppelklick auf dem Foto
Mit Paella

Aufenthalt November/Dezember 2008. Wir wohnten in "La Villa" (Typ-C)

Hallo Francoise und Francois, wir warten noch auf Euren Eintrag ins Gästebuch

Liebe Grüsse von Marlies und Manuel

Größere Fotosansicht >>


Doppelklick auf dem Foto
fotos_buch/papa-noel-in-chomanuel-gran-canaria/mini/papa-noel-in-ferien-gran-canaria-mini

Aufenthalt Dezember 2008/Januar 2009. Wir wohnten im "El Pajar" (Typ-B)

Während des Aufenthaltes von Familie Loewe kam der Weihnachtsmann persönlich mit einer Überraschung am Heiligabend vorbei, er brachte eine leckere Paella.

Grüsse an Alle von Familie Löwe aus Gran Canaria

Größere Fotosansicht >>


PICT0005

Vi har varit pa besok hos fam Cardona och atit god mat.

Nar vi ar pa sem pa Green Beach hotell besokte vi fam Cardona och at god mat !!!!!!


Aufenthalt September/Oktober 2008. Ich wohnte in "La Esquina " (Typ-A)

'Einfach perfekt! Eine reizende Gastgeberin, die einem täglich frisches Brot für das Frühstück besorgt; eine Einrichtung, die keine - aber auch wirklich keine - Wünsche offen lässt; eine makellose Sauberkeit; weg vom Trubel der Strandstädte und trotzdem in nächster Nähe; absolute Ruhe und wohltuende Fernsicht. Kurz, ein Paradies, das mit deutscher Gründlichkeit - und Gemütlichkeit - angereichert ist. Ein Gast aus der Schweiz.'

Mit freundlichen Grüssen Carl aus der Schweiz.


Aufenthalt Dezember 2006 und Dezember 2007. Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)

Dezember 2006: Wir verlassen das Flugzeug, sehen eine freundlich lächelnde Frau, die ein Schild mit unserem Namen trägt , und wissen sofort: Hier sind wir gut aufgehoben. Schon die Fahrt zur Finca zeigt uns erste Eindrücke von Gran Canaria und besonders von El Tablero. Die Finca selbst übertrifft dann unsere Erwartungen: Eine geschmackvoll eingerichtete Wohnung (Pinito), rundherum viel Grün, ein Blick von der Terrasse zum Meer, immer wiederkehrende Gäste in Gestalt von Pfauen und einer Katze und jeden Morgen frische Brötchen. Zur Begrüssung erwartet uns eine vollständige Erstausstattung von Obst und Getränken inclusive eines hervorragenden Weins. Dank des Leihwagens und des Parkhauses in Maspalomas sind wir auch immer schnell am Strand. Weihnachten und Silvester wird gegrillt, das hat geradezu Kultcharakter ! Darüber hinaus hat die Insel so viel zu bieten, dass für uns bald feststeht: Wir kommen wieder !

Dezember 2007: Wieder verleben wir einen schönen Urlaub in "unserer" Wohnung, und wieder geniessen wir die Gastfreundschaft von Frau Laatsch und ihrem Mann. Zu Weihnachten wird unser Frühstück noch zusätzlich durch selbst hergestellte Konfitüre versüsst, empfehlen können wir aber auch den eingelegten Frischkäse und den vorzüglichen Wein, der auf der Finca zum Kauf angeboten wird. Auch beim zweiten Besuch entdecken wir auf der Insel noch Neues, aber auch die Erholung kommt angesichts des schönen Wetters nicht zu kurz.

Dezember 2008: Fortsetzung folgt......

Familie Stehr aus Bad Harzburg

 


Monika und Helmut Aufenthalt: November 2005/November 2006/November 2007
November 2008 / November 2009

Aufenthalt Oktober/November 2007. Wir wohnten in "La Esquina" (Typ-A)

Auch dieses Jahr haben wir als Reiseziel wieder Gran Canaria gewählt und zum drittenmal die Cho Manuel Residence als Unterkunft gebucht und zwar diesmal gleich für 4 Wochen.
Wie immer wurden wir bereits am Flughafen herzlichst von Marlies in Empfang genommen. Wir hatten die gleiche Wohneinheit wir bereits in den letzten Jahren gebucht und fühlten uns sofort wie zu Hause. Da die Finca optimal liegt und wir ja immer das Auto hatten, konnten wir wieder viel unternehmen. Wir haben die absolute Ruhe und die herzliche Gastfreundschaft von Marlies und Manuel ieder sehr genossen. Manuel hat uns wieder ein unvergessliches Essen bereitet mit vielen Spezialitäten dieser reizvollen Insel. Leider vergingen die 4 Wochen viel zu schnell, jedoch freuen wir uns schon jetzt wieder auf die Zeit, die wir auch in diesem Jahr wieder im Cho Manuel verbringen wollen.

Mit den besten Grüssen nach Gran Canaria verbleiben Monika und Helmut aus dem schönen Bayernland.

Aufenthalt November 2005. Wir wohnten in "La Esquina" (Typ-A)

Liebe Familie Cardona,
im November diesen Jahres durften wir 2 wunderschöne Wochen auf Eurer Finca, einer Oase der Ruhe und Entspannung verbringen. Schon die herzliche Begrüssung bei der Abholung am Flughafen und die guten Tipps auf der Fahrt zu Eurer Finca haben bei uns den Eindruck geweckt, die richtige Wahl getroffen zu haben. Im Gegensatz zum 5-Sterne Hotel konnten wir hier 14 Tage ohne irgendwelche Zwänge (Garderobe, feste Essenzeiten usw.) verbringen. Das vorhandene Auto war optimal um Erkundungsfahrten auf der Insel zu unternehmen oder die wunderschönen Strände zu besuchen. Es war für uns rundum ein erholsamer Urlaub, auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Wir werden nächstes Jahr bestimmt wieder kommen.
Bis dahin viele liebe Grüsse

Besuchen Sie unsere Web >>

Helmut Wirth und Monika Barwitz.

 


PICT0005
Doppelklick auf dem Foto
PICT0006

Aufenthalt November 2006. Wir wohnten im "Pinito" (Typ-B)

Hola Marlies, Manuel und Nico ! Der Urlaub beginnt entspannt bereits mit der Abholung am Flughafen, wo Marlies schon geduldig mit dem Mietauto wartet und während der Fahrt gibt's schon wertvolle Hinweise für die schönste Zeit im Jahr ! Danke für Eure Herzlichkeit und die wunderschönen, ruhigen Tage in Eurer Finca !
Man fühlt sich gleich wie zu Hause, und dieser herrliche Duft von den Mangobäumen und Guavenbirnen der einen bei der Einfahrt in die Nase strömt, bleibt wohl unvergessen, der Geschmack dieser selbst gepflückten, aromatischen Früchte sowieso. Ein besonderes Dankeschön noch mal an Manuel, der uns mit seiner lukullischen Kochkunst so verwöhnt hat.
Wer wirklich die Ruhe sucht und ausspannen möchte, ist bei Euch wunderbar aufgehoben (an das "trööööt" der Pfauendamen, die allmorgendlich ihr Frühstück einfordern, gewöhnt man sich ;-))) Mit dem Auto ist man innerhalb kurzer Zeit in Tablero oder mitten im Geschehen von Maspalomas, Meloneras, usw..... , wir waren aber nach dem Trubel immer froh, in unsere "Oase"zurück zu kommen. Wir wohnten für 2 Wochen im Pinito/Mitte November 2006 und hätten es auf jeden Fall noch viel länger ausgehalten !

Gaby und Fredi aus Österreich

Größere Fotosansicht >>


Aufenthalt vom Januar/Februar 2005. Wir wohnten im "La Esquina " (Typ-A)

Es hat uns gut gefallen auf Ihrer Finca, es war so angenehm still nach dem Getöse der Playa del Inglés! Die Ruhe und die so wohltuend unangestrengt freundliche Atmosphäre werden wir nicht nur in guter Erinnerung behalten, wir haben Ihre Adresse auch schon weitergegeben an Leute, die das ebenso zu schätzen wissen. Grosses Kompliment auch für die stets gutgelaunte Bedienung durch die freundliche junge Frau, bei der uns immer das schlechte Gewissen wegen unsrer spärlichen Sprachkenntnisse packte. Wir hätten uns gern nicht nur mit Händen und Füssen mit ihr verständigt, bitte richten Sie ihr das mit einem schönen Gruss aus! Und natürlich trauern wir Don Fernando nach und hoffen, dass es der Youngster, der dessen Fortpflanzungspflichten übernehmen soll, nicht am gebührenden Respekt fehlen lässt. Die Eleganz, mit der Fernando sein Rad zu schlagen weiss, wird es gewiss nicht so schnell erreichen.

Das meinen, mit herzlichem Dank für die Gastfreundschaft.
Hans und Inge Traxler


Aufenthalt vom November 2005. Wir wohnten im "El Almacen" (Typ-A)

Nun sind wir auch mal auf Gran Canaria gewesen - leider nur eine Woche, und die ist nun auch schon wieder vorbei. Wir sitzen heute Abend am letzten Tag ganz romantisch zusammen auf unserer Terrasse bei einem Gläschen Wein und lassen die Zeit noch einmal an uns vorbeiziehen.
Gleich bei der Ankunft gab´s eine zünftige kanarische "Brotzeit" mit allem Drum und Dran. Eure Finca ist wie eine kleine grüne Oase in der Landschaft mit duftenen Früchten, reifen Feigen, Guaven und in allen Farben blühende Blumen; nicht zu vergessen auch die Pfauenfamilie, die einen auf Schritt und Tritt begleitet.
Es war also mal ein "ganz anderer" Urlaub und wir möchten Euch dafür noch einmal herzlich danken.

Eure Bärbel und Günter Nagel (Gingen, Deutschland).


Aufenthalt vom November 2005. Wir wohnten im "El Pajar " (Typ-B)

Im Jahr 2003 buchten wir zum ersten Mal Residence Chomanuel, ein ruhiges Fleckchen - ganz individuell. Wir fühlten uns dort so richtig wohl; leider waren wir (es war Februar) nicht einmal im Pool. M & M = Marlies und Manuel, durch Euch lernten wir die kanarische Küche kennen, mal kochte Manolo auch selbst, dass war natürlich die Krönung: Genuss pur - echte Verwöhnung. Ihr Beiden seid ständig, in jeder Situation für Eure Gäste da. Das ist wunderbar ! Ihr zeigtet uns Land und Leute, was man so nie hätte gesehen, wir erinnern uns an Antonio und Lotti und den Ausruf: I love you.........Antonio ! Wir bedanken uns für diese schöne Zeit und hoffen, wenn wir wiederkommen liegt endlich eine Manolo CD bereit ! Dann könnten wir uns in Dortmund, sitzend in der Sofaecke, vielleicht anhören: KOMM UNTER MEINE DECKE.............
Nochmals, vielen Dank und wir grüssen Euch und Nico bis zum Wiedersehen im Jahr 2006

Rainer und Rita Hartmann (Dortmund, Deutschland).


Aufenthalt vom November 2005. Wir wohnten im "El Pajar " (Typ-B)

Es ist vom Verlassen des Flughafens an ein sehr angenehmes Gefühl vom Fincabesitzer abgeholt zu werden, den Mietwagen zu erhalten, und dass alles in so ruhiger Atmosphäre, Euer Domizil ist ein klasse Geheimtipp für ruhesuchende Urlauber, auch die vielen Tipps, die Ihr uns gegeben habt (man kann nicht alles in 11 Tagen erkunden), sind ausschliesslich Volltreffer gewesen. Beim nächsten Urlaub werden wir sicher mit Euch kochen wollen, die zufällige, sehr spontane Idee, zusammen einzukaufen und sodann das Eingekaufte zuzubereiten, dazu die Flasche 64er Faustino Rioja, genial wie Manuel einen beköstigen kann, haben wir so noch nicht erlebt, klasse !
Wir werden Euch in "unserem Reisebüro" weiterempfehlen, schliesslich hat Marita dort lange gearbeitet und die Kollegen sind für jeden guten Tipp dankbar. Mal sehen, ob wir unsere Freunde zum nächsten Jahr begeistern können, auf einen Hotelbesuch zu verzichten und aufs "Land zu ziehen", spart ja auch die 4 Sterne Garderobe, schafft Platz im Koffer für Pata Negra Schinken , Oliven, Wein usw.

Hartmut und Marita Voss (Lübeck, Deutschland).


Aufenthalt vom November 2004. Wir wohnten in "La Villa " (Typ-C)

Liebe Marlies, lieber Manuel!
Das Gästebuch ist eine tolle Idee! So haben wir die Möglichkeit uns nochmal für Eure einmalige und besondere Gastfreundschaft zu bedanken. Schon beim Abholen vom Flughafen fühlten wir uns gut aufgehoben und es stellte sich ein vertrautes Gefühl ein. Eure Finca ist wirklich eine Oase und wir sind echt froh darüber, kein Hotel gewählt zu haben. Die Wohnung war klasse, besonders das Badezimmer im Mondschein und der Korb voller Überraschungen. Eure Insidertipps sind unbezahlbar und die Fahrten mit Euch unvergesslich. So haben wir Gran Canaria "richtig" kennenlernen können. Am schönsten waren die Abende bei Euch, mit Manuels leckeren Köstlichkeiten und seinen wunderschönen kanarischen Liedern. Wir kommen auf jeden Fall wieder und wünschen Euch ganz viele nette Gäste!

Liebe Grüsse von Doro und Michael Walter (München, Deutschland).


Aufenthalt November 2004. Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)

Hallo Marlies, hallo Manuel,
da wir zu den Menschen gehören, die den Urlaub nützen wollen, um sich zu erholen, haben wir ein Feriendomizil abseits von Trubel und Menschenmassen gesucht. Da ich unbedingt mal wieder nach Gran Canaria wollte und Alex noch nie hier war, haben wir also Kataloge gewälzt und das Internet durchforstet. Unabhängig voneinander hatte uns beiden die Internetseite und auch die Katalogseite von Cho Manuel am meisten zugesagt!!! Kurzentschlossen hatten wir dann letztes Jahr im November 1 Woche gebucht. Da es uns so gut gefallen hat, und unsere kleine Wohnung bei Marlies und Manuel so gemütlich war, werden wir dieses Jahr auch wieder einige Tage hier verbringen! Man hat hier seine Ruhe, kann sich vieles anschauen und wenn man doch mal Action will, ist man in ein paar Minuten mitten im Trubel! Sehr hilfreich und interessant sind auch gleich zu Anfang die guten Tipps der Hausherrin bezüglich Essen, Einkaufen usw.

Mit freunlichen Grüssen, Siggi und Alex (Goeppingen, Deutschland).


Aufenthalt März 2005. Wir wohnten in "La Oficina" (Typ-A)

Hola zusamen,
Cho Manuel - eine Oase der Gastfreundschaft, der Ruhe und der Erholung. Für jeden geeignet, der die Insel wirklich kennenlernen möchte - das zur Verfügung gestellte Auto ist viel Wert. Schon auf dem Weg vom Flughafen bekommt man die ersten Tipps und fühlt sich von Anfng an gut aufgehoben. In der Residence angekommen, ist man begeistert von den liebevoll ausgestatteten Häusern und findet alles so vor, wie es der Katalog angekündigt hat. Man muss sich einfach rundum wohlfühlen!
Ganz liebe Grüsse aus dem mittlerweile SEHR winterlichen Norddeutschland.

Wiebke und Eltern (Hannover, Deutschland).


Aufenthalt Oktober 2005. Wir wohnten in "Pinito" (Typ-B)

Woran merkt ein "typischer" Deutscher, dass er verwandelt wurde ?
Du steigst aus dem Flugzeug aus und sagst zu Deinen Eltern Ola Señor !
Deine Mutter bekocht Dich liebevoll, und Du fragst nach Maismehl und frischem Tintenfisch.
Du kommst in Deine Wohnung und suchst als Erstes den Safe rechts unten in der Ecke.
Du gibst deinen Katzen als erstes Brot und denkst sie müssten doch langsam ein Rad schlagen.
Du gehst nur mit Unterwäsche bekleidet auf die Terrasse und wunderst Dich über das Kopfschütteln deiner Nachbarn.
Du verwechselst im Supermarkt Avocados mit Birnen und machst Dir aus lauter Verzweiflung Guacamole aus Äpfeln und Gurken.
Dein Onkel spielt auf der Gitarre Lieder von den Beatles und Du wünscht Dir Señor Cardonas Orgel

....... und Wo in Gottes Namen sind Bitte Marlies, Manuel und Nico ?

Für all die Verwirrungen, Irrungen und phantastischen Momente möchten Alex und ich uns von ganzem Herzen bedanken. Gracias !!!!!
Wir geben gerne zu, dass wir uns ein wenig verliebt haben, der eine in den Mini-Kontinent und die Menschen, der andere in frischen Fisch und selbstgemachte Guacamole:-)

Um all dem Nachdruck zu verleihen, kommen wir wieder, und zwar ganz schnell.

Einen kölschen Gruss an Euch Drei

Frank & Alex


Aufenthalt November 2005. Wir wohnten in "El Pajar " (Typ-B)

Hallo oder auch Ola,
wir sind gut in heimischen, ungemütlich kalten Gefilden gelandet und bedanken uns an dieser Stelle für die freundliche Aufnahme, die Super-Erstausstattung in Sachen Obst & Getränke, die freundlichen Hilfestellungen in allen Belangen und überhaupt für das Ermöglichen zweier toller Erlebniswochen auf einer tollen Insel.

Vielen Dank und liebe Grüsse

Hella Neubauer und mein Schatz


Aufenthalt Oktober 2005. Wir wohnten in "La Oficina " (Typ-A)

Liebe Familie Cardona,
wir möchten Ihnen sagen, dass es uns bei Ihnen sehr gut gefallen hat. Wir als "Langschläfer" hatten bei Ihnen absolute Ruhe und konnten es so richtig geniessen, nicht gestört zu werden.
Es war auch toll, dass Sie sich mit den Reinigungsarbeiten immer nach uns gerichtet haben.
Wir hatten uns bewusst Cho Manuel Residence ausgesucht, weil wir abseits vom Massentourismus unseren Urlaub verbringen wollten.
Auch die Angaben im Katalog stimmten exakt mit der Wirklichkeit überein. Dass heisst, alle Einrichtungen und Örtlichkeiten fanden wir so vor, wie sie auch auf Ihrer Internetseite beschrieben sind.
Was uns als Spätaufsteher sehr gut gefallen hat, war der tägliche Brötchen-Service. Zum Frühstück immer frische Brötchen geliefert zu bekommen, fanden wir ganz toll.
Was wir auch als sehr angenehmen Service empfunden haben, war, dass Sie uns am Flughafen abholten und wir das Mietauto sehr unbürokratisch direkt von Ihnen bekamen. Das hat uns insgesamt viel Zeit am ersten Tag eingespart, so dass wir sogar noch an den Strand von Maspalomas fahren konnten. Natürlich waren auch die Tipps von Ihnen zum Einkaufen und zum Essengehen sehr nützlich und hilfreich.
Na ja und für die schnelle Hilfe als unser Auto abgeschleppt worden war, möchten wir uns nochmal ausdrücklich bedanken. Ohne Sie hätten wir bestimmt mehr Ärger und Probleme gehabt.
Also wir können allen, die gerne Urlaub abseits vom Massentourismus machen möchten und auch mal die Ruhe geniessen wollen, empfehlen in Ihren Häusern von Cho Manuel Residence Urlaub zu machen. Die liebevoll eingerichteten Häuser laden dazu ein.

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in neue Jahr.

Barbara und Alfons Krebs


© 2007 Cho Manuel Residence  -/-   Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman@teleline.es
 
pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang