Isla-Car Rent a car Gran Canaria
Auto mieten in Gran Canaria Direkreservierung
Sie können Ihr Auto mieten in Gran Canaria
Playa del Ingles

Auto direkt mieten Isla-Car Gran Canaria

INFO FERIEN
LAGE >>
KONTAKT- BUCHUNG >>
ÜBER UNS >>
MIETBEDINGUNGEN >>
ANFANGSEITE >>
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas Route
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
 Nordküstenroute
Wir empfehlen
ferien-maspalomas
Ruhige Feriendomizile
Fahrt auf der Nordroute KÜSTENROUTE von Gran Canaria
Santa María de Guía - Gáldar - Agaete

Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens der KÜSTENROUTE

Die zweite Strecke der Nordroute weist die gleichen Ausgangspunkte wie die vorherige Route auf. Von Las Palmas de Gran Canaria geht es die gesamte Küstenstrecke entlang in die nördlichen Gemeinden, die aus den Ortschaften Santa María de Guía, Gáldar und Agaete bestehen.

Nur wenige Kilometer nach Beginn der Rundfahrt sollte man einen ersten Stopp in der Küstengegend San Felipe einlegen, wo man die besten Fischgerichte der Küste Gran Canarias probieren kann, die fangfrisch auf den Tisch kommen.

Im Fischerdorf Pagador zweigt eine Landstraße nach Moya ab. Hier führt die Küstenschnellstraße auf einer großen Brücke über die Silva-Schlucht.

Die Brücke ist die höchste Spaniens und die zweithöchste Brücke Europas. Linker Hand verläuft die alte Küstenstraße, die bis zum Cenobio de Valerón (wegen Umbauten zeitweilig geschlossen) in der Gemeinde Santa María de Guía führt, ein Kornspeicher, der von den ehemaligen Einwohnern genutzt wurde, um die Ernte aufzubewahren. Die Speicher wurden mit traditionellen und typischen Symbolen, so genannten pintaderas, versehen. Tonstempel, die unter anderem dazu benutzt wurden, um die Kornspeicher zu ihrer Unterscheidung zu kennzeichnen.

nordroute-kuesten-gran-canaria
Santa María de Guía Gran Canaria

Hinter der Silva-Brücke führt die Schnellstraße in Richtung Santa María de Guía, 37 Kilometer von Las Palmas de Gran Canaria entfernt. Sehenswert ist die Pfarrkirche mit bemerkenswerten Werken des hier geborenen Bildhauers Luján Pérez, welcher der  Nachwelt auf allen Inseln unzählige Beispiele seiner Kunst hinterlassen hat, die gegen Ende des XVIII. und zu Beginn des XIX. Jahrhunderts entstanden sind.

In der Gemeinde sollte man unbedingt vom Blumenkäse Queso de flor kosten, der aus geronnener Schafsmilch und dem Delikatessgemüse Cardy hergestellt wird. Zwei Kilometer weiter liegt Gáldar.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von  Santa María de Guía  verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/. Pérez Galdós (Casa de las Artesanías), 24 Tlf: +34 928 883 681 forteza99@hotmail.com
Jugendherberge San Fernando Avda.de la Juventud, s/n Tlf: +34 928 550 685
+34 928 896 555
Rathaus von Santa María de Guía C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 896 555
Gesundheitszentrum C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 881 658
+34 928 550 768
+34 928 895 532
+34 928 552 693
Landpolizei C/ Lomo de Guillén, s/n Tlf: +34 928 882 583
+34 928 895 885
Post Plaza de Luján Pérez Tlf: +34 928 882
Gáldar Gran Canaria

Gáldar Sitz der Guanartemes beziehungsweise Inselkönige, mit zahlreichen archäologischen Fundstätten, die die intensive Besiedlung in der prähispanischen Zeit belegen.

Das bekannteste Monument ist die im vergangenen Jahrhundert entdeckte „bemalte Höhle“ Cueva Pintada (Eröffnung in Kürze). Rund um diese Höhle taucht die ehemalige Siedlung auf, die sich ganz in der Nähe des Hauptsitzes der Guanartemes, der Könige der Ureinwohner, befand. Der Hauptsitz stand auf dem Platz gegenüber der heutigen Kirche. Mittlerweile weiß man, dass für die Errichtung der Pfarrkirche perfekt zugeschnittene und waagerecht angefertigte Steine eingesetzt wurden. Zudem wurde keinerlei Bindemittel verwendet.

Nicht weit vom Agujero-Strand entfernt, befinden sich die Überreste einer Siedlung der Ureinwohner von Gran Canaria, deren Häuser und Gräber zu einer der größten Anlagen dieser Art auf der gesamten Insel gehören. Ein Teil der Anlage diente den Ureinwohnern als Friedhof, wo sich einige der bedeutendsten Grabstätten der Kanarischen Inseln befinden.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Gáldar verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Plaza de Santiago, 1 Tlf: +34 928 895 855
Fax: +34 928 550 394 / turismo@galdar.es
Gemeindeverwaltung von Gáldar C/Capitán Quesada, 29 Tlf: +34 928 880 050
Gesundheitszentrum Paseo de los Guanartemes Tlf: +34 928 895 525
Rotes Kreuz Bajada de las Guayarminas, 135 Tlf: +34 928 552 004
Landpolizei C/ Algirofe, 9 Tlf: +34 928 880 720
Post C/ Capitán Quesada Tlf: +34 928 880 381
Busbahnof Paseo de los Guanartemes Tlf: +34 928 880 185
Taxihaltestelle C/ Médico Martinón León Tlf: +34 928 883 538
+34 928 881 059
Haus der Jugend C/ Caifa Tlf: +34 928 552 140
Agaete Gran Canaria

Von Gáldar aus führt die Küstenstraße weiter in Richtung Agaete, wo man einen Blick auf den Kiefernwald Tamadaba erhält, ein gewaltiges Felsmassiv mit zur Meeresseite steil abfallenden und schwindelerregenden Klippen über dem Hafen von Agaete, Puerto de las Nieves, wo sich kurz dahinter ein Fels mit dem Namen „Finger Gottes“ aus dem Meer emporstreckt. Der Puerto de las Nieves war einer der wenigen Anlaufpunkte dieses schwer zugänglichen Küstenabschnitts der Insel. Heute gibt es einen regelmäßigen Fährdienst, der den Puerto de las Nieves mit Santa Cruz de Tenerife verbindet. Aber Agaete besteht nicht nur aus Meer. Das Dorfzentrum ist jeden Sommer im August Zeuge der „Fiesta de la Rama“, eine uralte Rite, bei der um Regen gebeten wird. Das Fest besteht aus einem Tanz, der im Morgengrauen anfängt und bis zum Abend des nächsten Tages andauert, bei dem sich tausende von Festteilnehmern von den Bergen in Richtung Dorfkapelle Nuestra Señora de Las Nieves wenden. Dabei trägt man Zweige und tanzt mit ihnen bis hinunter ans Meer. Die Dorfkapelle Las Nieves bewacht im Monat August ein künstlerisch wertvolles flämisches Triptychon aus dem XVI. Jahrhundert der Heiligen Jungfrau, die Schutzheilige der dort ansässigen Seeleute. In den übrigen Monaten des Jahres wird sie in der Pfarrkirche des Dorfzentrums aufbewahrt. Der mittlere Teil des Triptychons stellt die Jungfrau mit dem Jesuskind dar.

Agaete ist auch Heimat des Huerto de las Flores, ein Garten mit unendlich vielen amerikanischen Bäumen. Mit seinem subtropischen Klima werden im Tal bevorzugt Kaffee, Guajaven, Mangos und Avocados geerntet. Das Hotel Los Berrazales und die Thermalquelle, aus der auch Tafelwasser entnommen wird, runden das einzigartige Landschaftsbild ab. In Agaete gehört es zur Tradition, frische Fischgerichte zu sich zu nehmen, wobei der Fischeintopf besonders beliebt ist.

Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Agaete verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro c/ Nuestra Señora de las Nieves, 1 Tel: +34 928 554 382 / turismo@aytoagaete.es
Rathaus von Agaete c/ Antonio de Armas, 1 Tel: +34 928 898 256 / +34 928 898 002
Gesundheitszentrum c/ Obispo Pildain, s/n Tel: +34 928 886 232
Landpolizei Zona de Las Chisqueras Tel: +34 928 898 348 / +34 610 798 348
Ortspolizei c/ General Serra Algarra, 2 Tel: +34 928 898 006
Post c/ Concepción, s/n Tel: +34 928 898 313
Taxihaltestelle Plaza Tomás Morales Tel: +34 928 554 475
Kulturzentrum von Agaete c/ Concepción, 11 Tel: +34 928 898 409
Aula der Natur und Herberge La Palmita   Tel: +34 928 219 494
Wanderungen
Wander Marathon
- Golfspielen
     - Golfplätzen

Windsurfen
     - Surfen
        - Bodyboard
Tauchen
Häfen
Hochseefischen
Segeln
Lateinisches Segel

Tennis & Lernen
Klettern
Fahrradtouren
Paradies der Biker
DIE NATUR
Einleitung
Fauna
Kakteen
Pflanzen
Endemisch
Auto mieten Service Playa del Inglés IslaCar Auto Mieten
• Auto mieten für Familien Playa del Inglés • Auto mieten für Profis Playa del Inglés • Auto mieten für Reisen mit Hund Playa del Inglés • Auto mieten für Ferien Playa del Inglés • Auto mieten für Urlaub Playa del Inglés • Auto mieten mit gutem Preis Playa del Inglés • Billig Auto mieten Playa del Inglés • Automieten Flughafen Playa del Inglés • Auto mieten für 8 Personen Playa del Inglés • Auto mieten für 5 Personen Playa del Inglés • Auto mieten Langzeit Playa del Inglés • Spezial Angebot Auto mieten für 1 Woche Playa del Inglés • Auto mieten für Hochzeit Playa del Inglés • Geburtstagsgeschenk Auto mieten Playa del Inglés • Auto mieten off road Playa del Inglés • Auto mieten für Ferien in Cho Manuel Playa del Inglés • Ferien mit Auto Playa del Inglés • Urlaub mit Auto Playa del Inglés .
© 2008 Choman Informática Designer / 928140202