Isla-Car Rent a car Gran Canaria
Auto mieten in Gran Canaria Direkreservierung
Sie können Ihr Auto mieten in Gran Canaria
Playa del Ingles

Auto direkt mieten Isla-Car Gran Canaria

INFO FERIEN
LAGE >>
KONTAKT- BUCHUNG >>
ÜBER UNS >>
MIETBEDINGUNGEN >>
ANFANGSEITE >>
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas Route
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
 Nordküstenroute
Wir empfehlen
ferien-maspalomas
Ruhige Feriendomizile
Fahrt auf der Nordroute von Gran Canaria

Las Palmas - Arucas - Firgas - Moya - Valleseco - Teror

Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens des Inselinnnern

Die Nordroute ist in zwei Abschnitte eingeteilt: Ein Abschnitt führt durch die Gemeinden des Nordens des Inselinnnern, der zweite Abschnitt verläuft entlang der Küste.

Beide Abschnitte der Nordroute nehmen ihren Anfang am Küstenboulevard Avenida Marítima auf der Höhe des Stadtstrandes Alcaravaneras in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Von hier aus geht es zunächst durch den Tunnel Julio Luengo mit Anschluss auf die Nordschnellstraße.

Sofern der Besucher allerdings aus dem Süden der Insel anreist, bietet die neue Umgehungsstrasse von Las Palmas de Gran Canaria die schnellste Anfahrt: Auf der Höhe von Jinámar verbindet sie in nur zehn Minuten die Autobahn GC-1 mit der nördlichen Ausfahrt der Stadt Las Palmas de Gran Canaria. Die Hauptstadt muss dabei nicht durchquert werden

 

nordroute-gran-canaria
NORDROUTE DURCH DAS INSELINNERE

Auf Höhe der Tunnelausfahrt lässt man auf der rechten Seite das Auditorium Alfredo Kraus hinter sich. Die Rundfahrt beginnt an der Küste bis zur Abfahrt, die nach Arucas führt, Hauptstadt des Nordens von Gran Canaria. Arucas ist eine entzückende Stadt mit dem Flair des 19. Jahrhunderts in Form von ihrer Altstadt, die sich durch Steinfassaden auszeichnet. Rund um Arucas wird seit Jahrhunderten in zahlreichen Steinbrüchen blauer Vulkanstein abgebaut. Steinmetze blicken hier auf ein traditionsreiches Handwerksgewerbe zurück und haben der Welt mit der Pfarrkirche San Juan Batista, deren Bau 1909 eingeleitet wurde, ein Beispiel ihrer Kunstfertigkeit hinterlassen. Die in ihrem Architekturstil in der Linie der katalanischen Neogotik gestaltete Kirche wird mit zwei 30 Meter hohen Türmen mit kunstvoll gearbeiteten Turmspitzen flankiert. Der Kirchenbau spiegelt die Geschicklichkeit und die Spiritualität der Einwohner Arucas wider und manifestiert den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt, der im letzten Viertel des XIX. Jahrhunderts einsetzte und bis zur goldenen Epoche des Bananenanbaus fortdauerte, der bis heute in der Zone gepflegt wird.

Fremdenverkehrsbüro

Im historischen Zentrum des Ortes Teror, auf der Plaza de Teror, gibt es ein Büro, das über den örtlichen Tourismus und das heimische Kunsthandwerk informiert. Hier können Sie die ganze Information der Stadtbehörde finden, um die Sie bitten.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/ Casa Huerta, 1 Tlf: +34 928 613 808 / turismo@teror.es
Rathaus C/Padre Cueto, 2 Tlf: +34 928 630 075 / +34 928 630 076
Gesundheitszentrum Avda. de Venezuela, s/n Tlf: +34 928 634 976
Landpolizei C/ La Diputación, 9 Tlf: +34 928 630 424
Post C/ Fuente Santa María, 4 Tlf: +34 928 630 330
Information für Jugendliche c/ Plaza del Pino,6 Tlf: +34 928 630 433 / juvendepor@teror.es
Global Busse C/ Párroco Juan González, s/n Tlf: +34 928
Arucas Gran Canaria

In der reichlich mit Blumen und Steinarbeiten verzierten Innenstadt von Arucas befindet sich unter den vielen historischen Bauten die Casa del Mayorazgo, das Haus des Erbverwalters, in dem heute das Stadtmuseum untergebracht ist.

Mitten in Arucas liegt der Garten der Hesperiden mit einem kleinen Gartenschlösschen aus dem 19. Jahrhundert in der Tradition des französischen Klassizismus. Der Garten mit hunderten von australischen Palmen, einem kleinen Teich mit Seerosen, hundertjährigen Drachenbäumen, einem Riesenpilz und einer 30 Meter hohen Königspalme ist ein wichtiger Erholungs- und Freizeitbereich für die Stadt.

Vom Aussichtspunkt Montaña de Arucas, der auch ein Restaurant beherbergt, bietet sich dem Besucher in alle Himmelsrichtungen ein imposantes Panorama der Insel. Da sind z.B. die für den Bananenanbau immer weniger genutzten landwirtschaftlichen Flächen, der Schlot und das Gebäude der Rumfabrik von Arucas oder das Gebäude der Wassergenossenschaft Heredad de Regantes.

Fremdenverkehrsbüro

Das Touristenbüro befindet sich am Stadtpark (Jardín Municipal) von Arucas unter dem Städtischen Museum. Hier kann man Informationen über die interessantesten orte des Gemeindegebietes und allgemeine Informationen über die ganze Insel erhalten.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Plaza de la Constitución, 2 Tlf: +34 928 623 136 / turismo@arucas.org
Gemeindeverwaltung von Arucas C/ Alcalde Suárez Franchy, 11 Tlf: +34 928 628 100
Gesundheitszentrum Plaza Alcalde Manuel Pérez Pérez, s/n Tlf: +34 928 604 744
Rotes Kreuz Arucas Carretera del Lomo de Arucas Tlf: +34 928 622 222
Landpolizei C/ Agustín Millares Carló, 5 Tlf: +34 928 624 567
Ortspolizei C/ Médico José Ojeda Guerra, 1 Tlf: +34 928 624 930
Zivilschutz C/ Alcalde Suárez Franchy, 82 Tlf: +34 928 601 877
Busbahnhof C/ Bruno Pérez Medina Tlf: +34 902 381 110
Taxihaltestelle C/ Juan de Bethencourt Domínguez
Avenida El Miron
Tlf: +34 928 600 095 / +34 928 600 177
       +34 928 623 344
Firgas Gran Canaria
Wenige Kilometer von Arucas entfernt liegt das malerische Dorf Firgas, das vor allem wegen seines berühmten gesundheitsfördernden Tafelwassers bekannt ist, dessen Quelle in der Schlucht Las Madres entspringt. Es lohnt sich, einen Spaziergang durch die Altstadt zu unternehmen. Besonders sehenswert ist die Pfarrkirche San Roque, die auf den Ruinen der einstigen Dorfkapelle San Juan Ortega im Jahre 1502 errichtet worden ist. Firgas ist mit seinen kunstvollen Holzarbeiten wie Jochstühle, Pflüge, Truhen und Balkone bekannt geworden.
Fremdenverkehrsbüro

Das Gemeindegebiet von Firgas verfügt über einen Informationspunkt für Touristen, wo man alle nötigen Informationen über das Gemeindegebiet erhalten kann.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro - Kulturhaus c/ El Molino, 12 Tel: +34 928 616 747 Fax:+34 928 616 271 turismo@firgas.es
Rathaus von Firgas Plaza de San Roque Tel: +34 928 625 236
+34 928 623 238
Gesundheitszentrum c/ Maestra Petra Guerra, 4 Tel: +34 928 616 997
+34 928 615 984
Landpolizei c/ 18 de Julio, 37 Tel: +34 928 616 120
Taxihaltestelle c/ José Santos, s/n Tel: +34 928 625 105
Pfarrei Plaza de San Roque, 2 Tel: +34 928 625 337
Haus der Jugend c/ José de Bethencourt, 2 Tel: +34 928 616 577
Radio Firgas c/ José de Bethencourt, 2 Tel: +34 928 616 612
+34 928 616 614
Moya Gran Canaria
Nahe Firgas liegt das Dorf Moya hoch auf den Bergen zwischen tiefen Schluchten. In der Gemeinde Moya befindet sich der Wald Los Tiles, einer der wenigen verbliebenen Lorbeerwälder, die zur Zeit der Eroberung der Insel die gesamte Schlucht zwischen Moya und Firgas bedeckten und bis zu den heutigen Gemeinden Valleseco und Teror reichten. Gegenüber der Pfarrkirche von Moya gelegen, von dessen Aussichtsterrasse sich ein beeindruckender Ausblick auf die steil abfallende Böschung der darunterliegenden Schlucht auftut, befindet sich das dem Dichter Tomás Morales gewidmete Museum. Wer Moya einen Besuch abstattet, sollte natürlich auch von den köstlichen glasierten Biskuitkuchen probieren, die von den Inselbewohnern hoch geschätzt werden.
Fremdenverkehrsbüro

Moya hat einen Fremdenverkehrsbüro im Stadtzentrum. Die Besucher, die sich über Stadtbehörde informieren möchten, können hier alles Wissenswerte erfahren.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro c/ Juan Delgado,6 (Parque Pico Lomito) Tel: +34 928 612 348 / turismoya@terra.es
Rathaus von Moya c/ Miguel Hernández, 13 Tel: +34 928 611 255
Landpolizei c/ General Mola, 32 Tel: +34 928 612 244
Gesundheitszentrum von Moya c/ General Primo de Rivera, 27 Tel: +34 928 612 983
Zivilzchutz c/ Alejandro Hidalgo, 32 Tel: +34 928 610 204
Taxihaltestelle c/ Juan Delgado, s/n Tel: +34 928 620 083
Busbahnhof Paseo Doramas, 25 Tel: +34 928 611 192
Städtische Verbraucherschutzzentrale c/ Miguel Hernández, 13 Tel: +34 928 611 255
Valleseco Gran Canaria

Von Valleseco aus lohnt es sich, einen kleinen Abstecher in den nur wenige Kilometer entfernten Wald Pinar de Gáldar mit seinen mächtigen und hundertjährigen kanarischen Kiefern zu machen. Diese wunderschönen Exemplare wachsen am Westhang eines relativ jungen Vulkankraters heran, der unter dem Namen Caldera de los Pinos de Gáldar bekannt ist. Der spektakuläre Krater hat die Form eines umgedrehten Kegels. Von hier aus geht es weiter bis nach Teror, um den Rundgang abzuschließen.

Fremdenverkehrsbüro

Das Tourismusbüro befindet sich in der Stadtmitte und bietet detaillierte Informationen zu den interessantesten  Ausflugszielen für die Besucher der Gemeinde.

Adressen und Rufnummern
Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro. Kulturhaus. C/ León y Castillo, 27 Tlf: +34 928 618 740 / turismo@valleseco.es
Rathaus von Valleseco C/ León y Castillo, 12 Tlf: +34 928 618 022 / +34 928 618 300
Fax: +34 928 618 957 / +34 928 618 263
Gesundheitszentrum C/ Alcalde Vicente Arencibia, 14 Tlf: +34 928 619 980
+34 928 619 981
Landpolizei C/ Bartolomé Sarmiento Tlf: +34 928 618 908
+34 928 618 259
+34 616 988 184
Taxihaltestelle C/ Cura Caballero Tlf: +34 928 618 080
Freizeitgebiet La Laguna   Tlf: +34 928 618 300
+34 928 618 022
Teror Gran Canaria

In Teror konzentriert sich die religiöse Verehrung der Insel auf die Jungfrau der Pinie, Schutzpatronin von Gran Canaria. Die Basilika wurde im XVII. Jahrhundert erbaut und konnte einen Türm mit achteckigem Grundriss erhalten, der noch aus der Zeit der Eroberung der Insel gegen Ende des XV. Jahrhunderts stammt und im Gotikstil gehalten ist. Die Basilika beherbergt eine Statue der heiligen Jungfrau aus dem XV. Jahrhundert, die der sevillanischen Schule zugeschrieben wird.

Die Stadt liegt in einem Tal zwischen Bergen und verbindet den Norden und das Zentrum der Insel miteinander. Gepflasterte Strassen und Gebäude mit feingearbeiteten Balkonen aus Kernholz spiegeln die typische kanarische Architektur wider. Jeden Sonntag kommen hunderte von Besuchern nach Teror, um sich hier auf dem volkstümlichen Markt umzusehen und vielleicht etwas von den berühmten Paprikawürsten, den Blutwürsten oder den Süßwaren einzukaufen, die von Zisterziensernonnen hergestellt werden.

Das Fest zu Ehren der Schutzheiligen der Insel, Nuestra Señora del Pino, findet am 8. September statt. Dabei strömen Tausende von Pilgern aus sämtlichen Inselgemeinden nach Teror, um hier auf einem bunten Umzug ihre besten Landwirtschaftserzeugnisse der Schutzheiligen zu opfern. An diesem Feiertag hat man zudem die Möglichkeit, alle volkstümlichen Trachten des Archipels zu bestaunen.

Fremdenverkehrsbüro

Im historischen Zentrum des Ortes Teror, auf der Plaza de Teror, gibt es ein Büro, das über den örtlichen Tourismus und das heimische Kunsthandwerk informiert. Hier können Sie die ganze Information der Stadtbehörde finden, um die Sie bitten.

Ort
Adresse
Kontakt
Fremdenverkehrsbüro C/ Casa Huerta, 1 Tlf: +34 928 613 808 / turismo@teror.es
Rathaus C/Padre Cueto, 2 Tlf: +34 928 630 075 / +34 928 630 076
Gesundheitszentrum Avda. de Venezuela, s/n Tlf: +34 928 634 976
Landpolizei C/ La Diputación, 9 Tlf: +34 928 630 424
Post C/ Fuente Santa María, 4 Tlf: +34 928 630 330
Information für Jugendliche c/ Plaza del Pino,6 Tlf: +34 928 630 433 / juvendepor@teror.es
Global Busse C/ Párroco Juan González, s/n Tlf: +34 928
Wanderungen
Wander Marathon
- Golfspielen
     - Golfplätzen

Windsurfen
     - Surfen
        - Bodyboard
Tauchen
Häfen
Hochseefischen
Segeln
Lateinisches Segel

Tennis & Lernen
Klettern
Fahrradtouren
Paradies der Biker
DIE NATUR
Einleitung
Fauna
Kakteen
Pflanzen
Endemisch
Auto mieten Service Playa del Inglés IslaCar Auto Mieten
• Auto mieten für Familien Playa del Inglés • Auto mieten für Profis Playa del Inglés • Auto mieten für Reisen mit Hund Playa del Inglés • Auto mieten für Ferien Playa del Inglés • Auto mieten für Urlaub Playa del Inglés • Auto mieten mit gutem Preis Playa del Inglés • Billig Auto mieten Playa del Inglés • Automieten Flughafen Playa del Inglés • Auto mieten für 8 Personen Playa del Inglés • Auto mieten für 5 Personen Playa del Inglés • Auto mieten Langzeit Playa del Inglés • Spezial Angebot Auto mieten für 1 Woche Playa del Inglés • Auto mieten für Hochzeit Playa del Inglés • Geburtstagsgeschenk Auto mieten Playa del Inglés • Auto mieten off road Playa del Inglés • Auto mieten für Ferien in Cho Manuel Playa del Inglés • Ferien mit Auto Playa del Inglés • Urlaub mit Auto Playa del Inglés .
© 2008 Choman Informática Designer / 928140202