Isla-Car Rent a car Gran Canaria
Auto mieten in Gran Canaria Direkreservierung
Sie können Ihr Auto mieten in Gran Canaria
Playa del Ingles

Auto direkt mieten Isla-Car Gran Canaria

INFO FERIEN
LAGE >>
KONTAKT- BUCHUNG >>
ÜBER UNS >>
MIETBEDINGUNGEN >>
ANFANGSEITE >>
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas Route
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
 Nordküstenroute
Wir empfehlen
ferien-maspalomas
Ruhige Feriendomizile
Auto mieten - Einfach mehr Freiheit auf Reisen

Isla-Car vermittelt günstige Mietwagen auf Gran Canaria mit bestem Service. Reservieren Sie nach Wunsch per Telefon, Fax oder E-Mail. Die Übernahme bzw. Abgabe erfolgt nach Absprache am Flughafen, in Ihrer Unterkunft, in unserem Büro oder einem von Ihnen gewünschten anderen Ort. Wenn Sie unsere Wagen vor Buchung ansehen möchten, so holen wir Sie gern dafür in Ihrer Unterkunft ab und zeigen Ihnen unsere Flotte. Isla-Car, Ihr Mietwagenvermittler.

Hauptbüro in Playa del Inglés
Einkaufszentrum Sonnenland Lokal 217
Telefon: (0034) 928 141 012 / 928 142 463
24 h Mobiltelefon: (0034) 670 967 214 / 670 967 212
Fax: (0034) 928 140 992
E-Mail: choman@teleline.es

Empfohlene Partner für Ihre Ferienzeit

Massgeschneiderter Urlaub vom Gran Canaria Spezialisten

Wenn Sie Ihrer Urlaubszeit so viel Wert beimessen wie wir es tun und Sonne, Strand, Natur, Ruhe, gutes Essen und Trinken, und vor allem persönliche und individuelle Behandlung suchen, das wirkliche Gran Canaria erleben wollen, dann herzlich willkommen!. Wir kennen die wichtigen Details für gute Ferien. Das ist der grosse Unterschied und den bieten wir Ihnen. Unser Firmenziel ist es, Ihnen Qualitätsferien im richtigen Preisleistungsverhältnis anzubieten. Sie werden alles was Sie suchen auf der Insel finden, lernen Sie Gran Canaria mit unseren Augen kennen.

Mehr Information über Ihre Ferien auf Gran Canaria hier >>
Ferien weltweit

Sie möchten Ihr Ferienhaus, Ferienwohnung, Finca, Finca-Hotel, Hotel, Appartment, Bungalow über unsere Vermittlung reservieren, dann setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Ferien mit uns, mehr als nur eine Alternative. Bei uns finden Sie das passende Feriendomizil für Ihren erholsamen Urlaub.

Europa Gastgeber ist ein Gastgeberverzeichnis mit Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Last Minute und Wellness Angeboten aus Spanien. Wählen Sie Ihre Urlaubsregion.
Reisen Ferien Europa & Welt >>
Flugsuche weltweit
Deutsche und europäische Fluggesellschaften. Geben Sie Ihre Suchkriterien direkt bei der gewünschten Fluggesellschaft ein und starten die Suche per Klick
Wanderungen
Wander Marathon
- Golfspielen
     - Golfplätzen

Windsurfen
     - Surfen
        - Bodyboard
Tauchen
Häfen
Hochseefischen
Segeln
Lateinisches Segel

Tennis & Lernen
Klettern
Fahrradtouren
Paradies der Biker
DIE NATUR
Einleitung
Fauna
Kakteen
Pflanzen
Endemisch
Auto mieten Service Maspalomas
• Auto mieten für Familien Maspalomas • Auto mieten für Profis Maspalomas • Auto mieten für Reisen mit Hund Maspalomas • Auto mieten für Ferien Maspalomas • Auto mieten für Urlaub Maspalomas • Auto mieten mit gutem Preis Maspalomas • Billig Auto mieten Maspalomas • Automieten Flughafen Maspalomas • Auto mieten für 8 Personen Maspalomas • Auto mieten für 5 Personen Maspalomas • Auto mieten Langzeit Maspalomas • Spezial Angebot Auto mieten für 1 Woche Maspalomas • Auto mieten für Hochzeit Maspalomas • Geburtstagsgeschenk Auto mieten Maspalomas • Auto mieten off road Maspalomas • Auto mieten für Ferien in Cho Manuel Maspalomas • Ferien mit Auto Maspalomas • Urlaub mit Auto Maspalomas .
Maspalomas Information

Maspalomas ist ein internationaler Ferienort im Süden Gran Canarias.

Maspalomas liegt an der Südspitze der kanarischen Insel Gran Canaria. Der Ort liegt an der Küste des Atlantiks. Im südöstlichen Teil wird er durch die Dünen von Maspalomas vom Meer getrennt. Maspalomas besteht zum Großteil aus Ferienanlagen und der dazugehörigen Infrastruktur. Der Ort gliedert sich in folgende Teile:
El Oasis: südlichster Teil, bestehend aus dem Faro (Leuchtturm) sowie den ältesten Ferienanlagen (1960er-Jahre)
Meloneras: südwestlicher Teil, bestehend aus größeren Hotelanlagen, Einkaufszentrum und Kongresshalle, erbaut seit 1997
Campo International: Mitte und östlicher Teil, bestehend meist aus Bungalowanlagen und einem Golfplatzrevier, erbaut zwischen 1980 und 1995
Sonnenland: nordwestlicher Teil von Maspalomas, erbaut in den 1980er-Jahren mit kleineren Hotels und privaten Wohnanlagen, seit 1997 sind größere Hotels hinzugekommen
El Hornillo: im Westen des Ortes gelegen, Wohnort von wohlhabenderen Einwohnern, z. B. Hotelmanagern
El Tablero: Nördlicher Teil, bereits auf der Nordseite der Autobahn, kaum Hotels und Wohnort vieler Hotelangestellter.
Östlich geht Maspalomas nahtlos in Playa del Inglés über. Beide Orte gehören zur Gemeinde San Bartolomé de Tirajana.

Dünen von Maspalomas: Die Dünen im Südosten von Maspalomas erstrecken sich über eine Länge von sechs und eine Breite von ein bis zwei Kilometern. Der Sand besteht hier nicht aus Gesteinstrümmern, sondern überwiegend aus von der Brandung angeschwemmtem und zerriebenem Korallen- und Muschelkalk – durch die Calima verwehter Sand aus der Sahara ist nicht der eigentliche Ursprung. Schwere Stürme im Frühjahr 2006 richteten einigen Schaden an und spülten viel Sand ins Meer.
In den Dünen liegt das einzige offizielle FKK-Gebiet Gran Canarias. Am Leuchtturm findet sich eine Oase („La Charca“), in der zahlreiche Wasservögel brüten. Sie steht ebenso wie die Dünen seit 1987 unter Naturschutz.

Geschichte: Maspalomas ist der älteste Ferienort an der Südküste Gran Canarias. Der Name bedeutet viele Tauben.
Der 68 Meter hohe Leuchtturm El Faro wurde bereits im 19. Jahrhundert errichtet.

Wirtschaft und Verkehr: Maspalomas ist vom Tourismus geprägt. Der Ort besitzt keine anderen Wirtschaftszweige. Es gibt viele Einkaufszentren und Vergnügungsparks. Eine besondere Attraktion ist der nur zehn Kilometer nördlich gelegene Palmitos Park, der während der verheerenden Waldbrände in den letzten Julitagen 2007 erheblichen Schaden nahm und bis auf weiteres geschlossen ist.
Maspalomas ist durch die Inselautobahn (GC-1) und durch Buslinien mit dem Flughafen Gran Canaria und der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria sowie der Westküste verbunden.
Das Nahverkehrsnetz ist preiswert und gut ausgebaut. Tagsüber und innerhalb von Maspalomas/Playa del Inglés fahren die in der Regionalsprache „Guaguas“ genannten modern ausgestatteten Busse der Global in der Regel im Takt von 20 Minuten.

© 2008 Choman Informática Designer / 928140202